Logo GEO
Die Welt mit anderen Augen sehen
GEO NR. 02/2021 Einfach leben
Ausgabe bestellen Abonnieren

Inhaltsverzeichnis

TITELTHEMA: Einfach leben
Schneller, höher, weiter – und von allem immer mehr: Unser Lebensstil beruht auf Wachstum und darauf, unseren Wohlstand zu mehren. Aber was brauchen wir wirklich zum guten Leben? GEO hat Menschen gefragt, die mit weniger glücklich sind.

ABROMEITS EXPEDITIONEN
»Vom Scheitern lernt man am meisten«
Ines Papert gehört zu den besten Extrembergsteigerinnen der Welt, sie bezwingt auf neuen Routen steile Wände aus Eis und Fels. GEO-Expeditionsreporter Lars Abromeit traf sie zur Skitour in den Alpen.

BETRÜGERLEGENDE CHARLES PONZI
König der Schwindler
Er lebte im Luxus und versprach traumhafte Renditen: Charles Ponzi, italienischer Einwanderer in den USA, ergaunerte vor 100 Jahren binnen wenigen Wochen ein gigantisches Vermögen – und zockte dabei Zehntausende Anleger ab.

CORONA-PANDEMIE
Der Impfstoff, der alle Rekorde bricht
Normalerweise dauert die Entwicklung eines Impfstoffs ein Jahrzehnt. Nun fanden Forscher nach wenigen Monaten einen Schutz gegen das neue Coronavirus: die Geschichte eines historischen Erfolgs.

JAGD IN TEXAS
Wo das Zebra um sein Leben rennt
Bongo-Antilopen, indische Barasinghas: Auf Ranches in Texas weiden mehr als eine Million Huftiere aus fernen Kontinenten. Viele haben nur einen Daseinszweck – von zahlenden Kunden geschossen zu werden.

SERIE NACHHALTIGKEIT, TEIL 4
Welternährung: Wenn Öko und Gentechnik Hand in Hand gehen
Bald werden zehn Milliarden Menschen auf der Erde leben. Wie können wir genügend Lebensmittel für alle produzieren, ohne die Natur noch weiter zu zerstören? Vielleicht bietet Gentechnik einen Ausweg.

KOSMOS
In Südafrika gibt ein Zirkus armen Kindern eine Heimat. Kleider lassen sich bald besser recyclen. Der deutsche Wald zeigt sich robust. Dazu Geschichten in Bildern aus Russland, Ecuador, dem Iran und Bangladesch

WELTBÜRGER
Giorgos Pantelias aus Griechenland