Logo GEO
Die Welt mit anderen Augen sehen
GEO Nr. 03/2020 Gefangen im Eis
An Bord der Polarstern. Zwölf Monate der Drift der Schollen ausgeliefert. Ein Exklusiv-Bericht von der größten Arktis-Expedition aller Zeiten
Ausgabe bestellen Abonnieren

Inhaltsverzeichnis

TITELTHEMA: Gefangen im Eis
Seit Herbst 2019 führt das Forschungsschiff „Polarstern“ die größte Arktisexpedition aller Zeiten an. Hunderte Wissenschaftler erforschen die Umwelt in der Nordpolregion – unter härtesten Bedingungen. Von Marlene Göring und Esther Horvath

NEUSEELAND Ein Land auf Rattenjagd
Invasive Arten machen der Vogelwelt auf Neuseeland den Garaus. Jetzt rüsten Tierschützer zum Kampf: Millionen Ratten, Wiesel und Possums sollen sterben. Kann der wahnwitzige Plan gelingen? Von Anke Sparmann und David M. Smith

PORTRÄT Musikalische Leckerlis
Katzen mögen Mozart? Nur weil sie nichts Besseres kennen. Der Cellist David Teie komponiert Musik eigens für Katzen, Hunde und Affen – mit erstaunlichem Erfolg. Von Johannes Böhme und Jared Soares

HONGKONG Die Kolonie der Kämpfer
Unversöhnlich stehen sich Polizisten und Demonstranten auf Hongkongs Straßen gegenüber; immer gewalttätiger werden die Proteste. Ein GEO-Team hat unter großer Gefahr Aktivisten über Monate begleitet.

FOTOGRAFIE Europa in der Nachkriegszeit
Bill Perlmutter kam in den 1950er Jahren als Soldat mit dem Auftrag nach Europa, das alltägliche Leben zu dokumentieren. Sein unvoreingenommener Blick zeigt Menschen mit fröhlichem Aufbruchsgeist.

ANTIMATERIE Spurensuche in der Schattenwelt
In der Fantasie des Kinos treibt sie Raumschiffe an, im wahren Leben stellt sie Physiker vor ein Rätsel: Eigentlich gibt es viel zu wenig Antimaterie auf der Welt. Wo ist der geheimnisvolle Stoff abgeblieben?

KOSMOS
In Australien rettet die Feuerwehr Dinosaurier-Bäume. Tiefseekorallen vor Hawaii erholen sich verblüffend schnell. Ein Smartphone-Mikroskop soll Menschen helfen. Dazu Geschichten in Bildern aus Louisiana, der Mongolei und Mosambik

GEO-TAG DER NATUR
Wie vielfältig sind unsere Biotope? Beim GEO-Tag der Natur werden wieder Tausende Naturliebhaber in ganz Deutschland ausschwärmen, um Artenvielfalt zu kartieren

361° Können Krokodile weinen? Brauchen wir personalisierte Medikamente? Warum gibt es in Städten mehr Kriminalität? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen

WELTBÜRGER Fermin Pablo Cilio aus Peru

UNTERWEGS
RESONANZ, LESERSERVICE
GEO ERLEBEN
DIE WELT VON GEO
IMPRESSUM, FOTONACHWEISE
135 VORSCHAU