VG-Wort Pixel

GEO Epoche Panorama Nr. 19 Die Zwanziger Jahre


Ausgabe bestellen

Abonnieren

Inhaltsverzeichnis

UMBRUCH UND AUFBRUCH
WELT IM WANDEL: Nach dem Ersten Weltkrieg beginnt in vielen Teilen der Erde eine Dekade der radikalen Neuerfindung.

Shanghai 1927
CHINAS MOLOCH: In der wohl schillerndsten und verruchtesten Metropole von allen entbrennt ein tödlicher politischer Kampf.

GLANZ UND ÜBERSCHWANG
JAHRE DES ZAUBERS: Menschen überall auf dem Globus feiern das Amüsement. Aber auch den gesellschaftlichen Fortschritt.

New York 1927
DIE SPÖTTERIN VON MANHATTAN: Die größte Stadt der USA ist ein Zentrum dieser wilden Jahre. Und Dorothy Parker ihre boshafteste Stimme.

KUNST UND GESTALTUNG.
ALLES GEHT! Freiheiten, Umbrüche und Gegensätze der Zwanziger inspirieren die Künstler – zu beispielloser Vielfalt.

THEATER IN DEUTSCHLAND 1928
PROVOKATEURE IM RAMPENLICHT: Weggefegt haben Revolutionäre die alte Bühnenkunst. Jetzt mischen sie frech Operette und Sozialdrama.

ZUSAMMENBRUCH UND AGGRESSION
DAS ENDE DER EUPHORIE: Der Börsencrash von 1929 reißt die Weltwirtschaft in den Abgrund. Und nach dem Glanz kommt der Extremismus.


Neu in Heftreihen