Wanderung zum Gletscherzunge Bergsetbreen in Norwegen

Reisetipp

Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

Wanderung zum Gletscherzunge Bergsetbreen in Norwegen

Wanderung zum Gletscherzunge Bergsetbreen in Norwegen: 4 Sterne bei 1 Bewertung

Das erlebten unsere Mitglieder

  • Wanderung zum Gletscherzunge des Jostedalsbreen - Bergsetbreen

    Der Jostedalsbreen ist der größte Gletscher des europäischen Kontinents die auch noch wächst. Er erstreckt sich über 487km2, an einigen Stellen erreicht er eine Dicke von mehr als 500 m. Teile des Jostedalsbreen sind auch als Nationalpark ausgewiesen. Zahllose Gletscherzungen ragen ins Tal, 28 davon haben auch einen Namen.
    Eins davon ist das Bergsetbren.
    Man fährt zu Beginn die gleiche Route, als man zum Nigardsbreen nimmt, nämlich bei Gaupne hinein ins Jostedalen. Dann auf den RV 604 bis Gjerde dort nach links ins Krunndalen einbiegen und dieses bis zum letzten Hof durchfahren, am ende der Strasse ( 5 Kilometer) befindet sich ein kleine Parkplatz.. Auf diese Parkplatz kann mann im Wohnmobil umsonst übernachten. In das Krundalen stoßen zahlreiche Gletscherarme vor. Die erste Gletscherzunge, die wir uns aus der Nähe ansehen, ist der Bergsetbreen. Der Gletscher scheint zum Greifen nahe, aber davon sollte man sich nicht beirren lassen, denn bis man das Ende der Gletscherzunge erreicht hat man einen Fußmarsch durch das Bergsetdalen von etwa einer Stunde vor sich. Der Weg durch das Bergsetdalen ist sehr einfach zu gehen, bis zum Ende recht flach und führt über einen gut ausgetretenen Pfad. Er ist auch für Kinder absolut unproblematisch.

    Bilder von freeneck-farmer zu Wanderung zum Gletscherzunge Bergsetbreen in Norwegen

Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Wanderung zum Gletscherzunge Bergsetbreen in Norwegen 4.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps