Pebbly Beach

Reisetipp

Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

Pebbly Beach

  • Pebbly Beach

    Zwischen Ulladulla und Batemans Bay, zehn Kilometer Schotterstraße östlich vom Princes Highway, wurde der Mythos des „surfenden Kängurus“ geboren. Und zwar dank des Fotos von einem Beutler in den Wellen (in die er vermutlich von einem Hund gejagt wurde). Die frei lebende Kolonie zahmer Kängurus zwischen Zeltplatz, üppig bewaldeten Hängen und Meer ist nicht nur für Kinder eine Attraktion. Häufige Gäste sind außerdem Papageien, Austernfischer, Delfine und Seeadler. Hunde sind inzwischen verboten.

Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps