Macau – eine Stadt, zwei Kulturen

Reisebericht

Macau – eine Stadt, zwei Kulturen

Reisebericht: Macau – eine Stadt, zwei Kulturen

Macau ist eine sehr liebevolle Stadt mit zwei Kulturen – die chinesische (kantonesische) und die portugisische Kultur leben auf der einen Seite sehr harmonisch nebeneinander, sind aber auch vielfach kontrastreich miteinander vermischt. Hier ein paar Eindrücke davon in Bildern.

21.08.2012

vor meiner Macau-Reise hatte ich bereits viel über diese Stadt gehört. Am häufigsten wurde erzählt, dass Macau das "chinesische Las Vegas" sei.

Nach der Einladung bin ich nach Macau gereist. Es war nicht wie die anderen Chinareisen:– der Eindruck von Macau war für mich vollkommen anders. Macau ist eine sehr liebevolle Stadt mit zwei Kulturen – die chinesische (kantonesische) und die portugisische Kultur leben auf der einen Seite sehr harmonisch nebeneinander, sind aber auch vielfach kontrastreich miteinander vermischt.

Außer der portugisischen Architektur, der vielfältigen Küche und der interessanten Museen sind das Sience Center, der Macau Tower mit Bungee-Jump, die zahlreichen Luxus-Hotels mit riesengroßen Shopping-Zentren sowie Casinos weitere Highlights. Das multikulturelle Miteinander reizt sehr viele Besucher.

Eine Reise nach Macau gestaltet sich für EU-Staatsangehörige relativ einfach, da kein Visum benötigt wird. Dies gilt auch für einige Länder außerhalb der EU. Die Reise kann auch sehr gut verbunden werden mit Besuchen von Hongkong, verschiedenen innerchinesischen Städten (z. B. Zhuhai) oder Thailand. Ein Tagesausflug nach Macau wäre allerdings viel zu kurz, um diese Stadt richtig zu erkunden. Zwei- bis viertägige Aufenthalte in Macau sind auf jeden Fall empfehlenswert.



Macau im Licht


Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • RELDATS

    Symphatischer Beitrag mit interessanten Fotos.
    Mir hat es in Macau auch gefallen.
    Nette Grüße von Josef

  • ChinaTipps

    Hallo Josef,
    vielen Dank für Deinen Kommentar und die positiven Bewertungen zu meinem Reisebericht und meinen Fotos über Macau.
    Es freut mich sehr, dass sie Dir gefallen haben.
    LG
    Yuan

  • yunnanfoto

    Macao ist unbedingt einen Besuch wert. Wenn es schon nicht mehrere Tage sein können dann auf jeden Fall ein Tagesausflug ab Hongkong. Mich hat am meisten die koloniale Vergangenheit interessiert, die Gegend rund um den Leal Senado, St. Paul, die schmalen Gassen der Atstadt mit ihren Strassen- und Hausschildern in Chinesisch und Portugiesisch. und der alte protestantische Friedhof. Für jeden gibt es etwas zu entdecken.
    Einige Fotos von Macao gibt´s ja hier in meinem Portfolio.
    LG, Herbert

  • ChinaTipps

    Hallo Herbert,
    danke für Deine Kommentare und Ergänzung über Macau. Die Altstadtviertel in Macau gefällt mir auch. Die schmalen Gassen der Altstadt im Nachtlicht sehen ganz interessant aus.
    LG
    Yuan

  • Blula

    Dein schöner Bildbericht hat mir gefallen und die guten Fotografien zeigen, dass Macao sicher einen Besuch wert ist.
    LG Ursula

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben. Macau – eine Stadt, zwei Kulturen 4.40 5

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps