Paradise?! Lost!? - Eine Reise durch Laos

Reisebericht

Paradise?! Lost!? - Eine Reise durch Laos

Reisebericht: Paradise?! Lost!? - Eine Reise durch Laos

Über Luang Prabang habe ich schon berichtet.
Unser Weg führte weiter über Vang Vieng und Vientiane zu den 4000 Islands.
In Laos habe ich die asiatische Freundlichkeit bisher am intensivsten erlebt, an kaum jemand kam man ohne ein Lächeln vorbei.
Aber ich habe auch eine Ahnung bekommen, wie Tourismus langsam ein Land verändert. Und das Land sich in den Augen der Touristen.

Seite 1 von 10

Einfaches Leben im laotischen Hochland

Ohne größeren Halt fuhren wir bis Mittag über Serpentinen durch das laotische Hochland bis auf ungefähr 1200 Höhenmeter. Der Fahrer legte sich mit Schwung in die Kurve, und ich war dankbar, mich an der Armlehne festhalten zu können. Keine Chance, im Reiseführer zu blättern.

„Ooch, die Tour zum Wasserfall war ja ganz nett, aber können wir nicht einmal ein echtes laotisches Dorf sehen, so ohne Touristen“. Meine Mitreisenden auf den vorderen Sitzen redeten auf unseren Reiseleiter ein. Ein „echtes laotisches Dorf“. „Ohne Touristen“.
Okay ..., genau das waren wir ja schließlich. Was da wohl bei rauskommen würde?



Kinderauflauf

Informationen zum Bild anzeigen Bildinformationen anzeigen

Auf jeden Fall bekamen wir kurz nach Mittag unsere Gelegenheit. Unser Bus hielt an einer Gruppe von Hütten.
Herzerfrischend - kaum stand der Bus stürmten die Dorfkinder durch die offene Tür ihres Schulraums – vergaßen vollkommen ihre Lehrerin und kamen mit offenem Mund und dann zunehmend neugieriger näher und bestaunten uns.



Tägliche Frauenarbeit

Informationen zum Bild anzeigen Bildinformationen anzeigen

Die Erwachsenen dagegen ließen sich nicht in ihrem Tagwerk stören.
An einem offenen Fenster entdeckte ich eine junge Schönheit, die sich in aller Seelenruhe im Spiegel bestaunte, blind für alles was vor ihrer Hütte passierte.



Blick ins Hochland



Aber man stelle sich vor: 20 Touristen fallen über dieses ärmliche Dorf her. Ich habe mich dabei nicht wohl gefühlt. Auch wenn die Leute immer freundlich blieben.

Nach 10 Minuten war der Spuk für sie vorbei.


Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • Guido

    Einfühlsamer Bericht.

  • J_und_E

    Sehr schöner Bericht. Die vielen schönen Bilder führen einen ins Land hinein.

  • Ulich

    Hallo Gaby,
    habe mit Freude Deinen informativen und einfühlsamen Bericht gelesen. Da könnte ich Nordlicht sogar Lust auf asiatische Abenteuer bekommen! Und Deine Bilder sind sowieso Klasse. Man merkt, dass Du auf die Menschen zugehst und sie nicht per Tele auf die Schnelle abknipst.
    Gruß Beate

  • tautau006

    glatte 5 Bücher, aber nur weil es nicht mehr gibt und die Bilder erst! RESPEKT!!!!!

  • bert

    Tolle Fotos und sehr guter Bericht

  • sayangku

    Da schließ ich mich doch gerne ohne großen Schnickschnack an.
    Toller Bericht. Einfühlsam und umfangreich. Und vor allem: Er macht Lust auf Laos. Und so soll es auch sein. Ausserdem: Ein tolles Auge des Photographen!

  • winni

    Die Erinnerung an meine Reise durch Laos flammt auf. Habe fast die gleiche Reise auch gemacht. Ein herrlicher Bericht. vg winni

  • nach oben nach oben scrollen
  • paddelmaier

    Ja, es ist ein sehr schöner Bericht und die Bilder haben das gleiche Niveau.
    Nun weiß ich auch, dass wir im Januar nach Nordthailand nicht nur nach Luang Prabang kommen sondern wesentlich länger in Laos bleiben werden. Ich freue mich jetzt schon darauf.

  • bernie-99

    Schließe mich an: sehr einfühlsam und klasse Fotos. Kann das glaube ich beurteilen, war vor drei Monaten in Laos und hab eine ähnliche Reise gemacht. Aber lange nicht so schöne Fotos wie du :-( Mein Bericht kommt demnächst ...

  • RdF54

    Was für ein schöner und gefühlvoller Bericht! Informativ und mit schönen Bildern!
    Ich hoff, dass sich Elfi wieder vollständig eholt hat - geistig und körperlich ...
    Für mich volle Punktzahl!!

    LG Robert

  • GabiT

    Ein wunderbarer Bericht!

    LG Gabi

  • windweit

    Hallo Robert, Elfi ist (und war) putzmunter und demnächst fahren wir wieder zusammen weg. Was aus Karin geworden ist - die Du wahrscheinlich meinst - geworden ist, weiß ich nicht und habe auch keine Möglichkeit nachzufragen.. Ich hoffe, es ist ihr schnell wieder besser gegangen, nach der Reise.

  • kawasakipower

    Klasse Bericht,volle 5 Bücher.Es ist schon alles gesagt.
    Lg Melanie

  • nach oben nach oben scrollen
  • wallyRe

    kann mich nur anschliessen. ich glaube ich war 1997 dort, wo gerade erst die grenzen für individualtouristen geöffnet wurden, das war natürlich ein besonderes erlebniss. schön, dass ich in einigen etappen, die ich auch gemacht habe, wieder mitreisen durfte. lg wally

  • peter.mueller

    schöne Fotos und toller Bericht. Danke schön!


    LG Peter

  • Blula

    Liebe Gabi,
    es ist eigentlich unverzeihlich, dass ich diesen so wunderbaren Bericht von Dir erst heute gelesen habe. Er hat mich wirklich sehr berührt. Ich sage herzlich DANKE!
    LG Ursula

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben. Paradise?! Lost!? - Eine Reise durch Laos 4.19 26

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps