Gruppe

Vergänglichkeit, Verfall

"Die Vergänglichkeit ist die wahre Beständigkeit unserer Natur."
(Erhard H. Bellemann)

Entstehen, vergehen - ob von Menschenhand geschaffen oder von der Natur - in vielen Beispielen wird es deutlich, wie die Vergänglichkeit zu unserem Leben gehört.

Verfall muss nicht immer abstoßen, sondern kann Charme, Ästhetik, Melancholie und Tristesse ausstrahlen.
Gruppe Vergänglichkeit, Verfall

Gründer:

Moderatoren:

Kategorie:

Individualreise

Die Moderatoren berichten

  • 22.03.2011

    Das 500. Foto von mamaildi verdeutlicht die Vergänglichkeit auf ganz besondere Weise.
    Ein Dankeschön an Ildiko und lasst uns gemeinsam die nächsten 500 Fotos angehen. :-)
    Liebe Grüße an alle
    Anne

  • 21.03.2011

    ...- wörtlich: „das Pathos der Dinge“, ist ein japanischer Begriff, der das Bewusstsein von der Vergänglichkeit aller Dinge bedeutet und einen Unterton einer sanften Traurigkeit bei imehr

  • 02.10.2010

    ...zum Thema "Vergänglichkeit".

    "Ich will was festhalten, aber es ist, als wollte man eine Schrift in den Sand schreiben und der Wind weht dauernd drüber wmehr

Mitglieder in dieser Gruppe

75 Mitglieder

Reiseberichte, Tipps, Bilder

926 Beiträge
  • Belarus - За дружба, За правда

    „Komm doch mit nach Belarussland“ versuchte mich ein belgischer Freund bereits im letzten Jahr zu überzeugen. Doch der Krieg in der benachbarten Ukraine ließ mich zögern; zu unsicher schien mir die Lage und die Entwicklungen zu jener Zeit. Doch ... mehr

    verlinkt am 25.07.15 22:15 Uhr
  • Asklepieion von Kos

    von Blula

    Ort: Griechenland: Kos

    Das Asklepieion ( s. Tipp ! ) ist die berühmteste archäologische Stätte von Kos und befindet sich auf einem pinienbewachsenen Hügel südwestlich der Inselhauptstadt. Der Ursprung dieser Tempelanlage, die sich über drei Terassen erstreckt, geht...
    veröffentlicht am 25. Juli 2015 13:27 Uhr
    verlinkt am 25.07.15 13:32 Uhr
  • Dömitz - Eisenbahnbrücke 2

    von Pana53

    Ort: Deutschland: Langendorf

    Wikipedia: Die Elbbrücke Dömitz war eine 986 m lange Eisenbahnbrücke über die Elbe und gehörte zu den längsten Strombrücken Deutschlands. Das teilzerstörte Bauwerk liegt bei Dömitz und war Teil der Bahnstrecke von Wittenberge nach Lüneburg....
    veröffentlicht am 25. Juli 2015 12:01 Uhr
    verlinkt am 25.07.15 12:10 Uhr

Diskussionen in dieser Gruppe

2 Diskussionen
  • Keine Antworten - eröffnet 29.01.2015 | 00:39 Uhr
    Neu hier!
  • Letzter Beitrag 26.04.2012 | 09:50 Uhr
    in Worten (2)

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps