Hof-Kiche in Dresden

Reisebild

Hof-Kiche in Dresden

Ein Freihand-Panorama aus 7 Fotos. Bis 1918 diente das Gotteshaus als Hof- und Pfarrkirche zugleich. Beim Luftangriff auf Dresden am 13. Februar 1945 wurde es stark zerstört. Bereits seit Juni 1945 feierte man in der Bennokapelle, später im linken Seitenschiff die Heilige Messe. 1962 konnte das Hauptschiff wieder genutzt werden. 1980 wurde die Hofkirche zur Kathedrale des Bistums Dresden-Meißen erhoben. Dieses einmalige Kunstwerk erbaute Gaetano Chiaveri von 1739 bis 1751 im Stil des römischen Spätbarock. Auftraggeber waren Friedrich August II., Sohn August des Starken, und seine Gemahlin Maria Josepha. Während die äußere Gestalt durch den Bildhauer Lorenzo Mattielli die Konzeption Chiaveris nach großer Lebendigkeit und Vielfalt unterstreicht, ist das Innere der Kirche schlicht. Es fehlen Deckengemälde und farbige Marmorierung. Damit wird jedoch die Bogenarchitektur durch das einflutende Licht hervorgehoben. Drei der im Gegensatz dazu prächtig gestalteten Eckkapellen wurden fast originalgetreu restauriert. (Infos entnommen nachfolgender Seite: http://www.bistum-dresden-meissen.de/front_content.php?idcat=1815 )

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • Blula

    Ein FREIHAND-Panorama aus 7 Fotos..... das lasse ich nun erstmal durch meine Gehirnwindungen und versuche mir das vorzustellen.
    Anne, das ist Dir großartig gelungen und die herrliche Hofkirche ist um eine fantastische Abbildung reicher.
    Sehr gut ist auch Deine Beschreibung.
    LG Ursula

  • ingepeter (RP)

    .... meine Gehirnwindungen rotieren da auch :-))) sieht auf jeden Fall super aus ...
    Gruss Inge

  • Djakovo

    Grossartig, Bravo.
    Gruss Teo.

  • pleuro

    Dankeschön!
    LG Anne

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Hof-Kiche in Dresden 4.97 61

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps