Man darf......

Reisebild

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • traveltime

    Das stimmt, immer und Überall !
    LG Rolf

  • Kovac

    Wie wahr...... Jambo !
    LG Kovac

  • brandriba

    Wir sind die Privilegierten dieser Welt, das Verpflichtet LG DAni

  • mamaildi

    Das ist genau die Erkenntnis, die uns das Reisen immer wieder bringt. Auf welch hohem Niveau bei uns gejammert wird, ist unglaublich. Lassen wir uns einfach zurückholen und "erden" von solchen Bildern und Begegnungen...

  • venus

    schöne Aufnahme...

  • harley_flanigen

    @mamatembo, Liebe Beate nun ich denke darüber kann man lange diskutieren aber letztendlich wird sich an der Meinung anderer Leute bestimmt nichts ändern. Also daher denke ich das es auch gut so ist, daß es Menschen gibt die einen Strandurlaub machen und von dem eigentlichen " Leben " in diesem Land nichts weiter SEHEN. Immerhin bringen diese Menschen Geld ins Land und geben da und dort auch mal ein Backschisch. Natürlich halten sich manche oder einige fern von den Einheimischen aber verübeln kann man es solchen Leuten nicht. Ich denke das manche Leute ANGST haben vor dieser Realität und gar nichts davon an sich heran lassen möchten, wie oft habe ich gehört das wir eine Kälte ausstrahlen, was uns aber nicht bewusst ist, wir kommen deshalb auch mit der Mentalität in solchen Entwicklungsländern nicht unbedingt klar ( natürlich gibt es Ausnahmen ), da ist schon allein die Frage : Warum lächelt der so schön wenn er sehr viel ärmer ist als ich ?
    Denn ich habe doch " ALLES " , aber ich ärgere mich über Dinge die irgendwo sinnlos sind und habe eine Mimik wie 10 Tage Regenwetter !!!!
    Daher sage ich das es uns gut geht ( vom sozialen Standpunkt gesehen ) was aber der Wohlstand mit uns unbewusst anstellt steht ausser Frage.
    Ich weiß das wir ein Volk sind wo Angst eine sehr grosse Rolle spielt.
    Angst den Wohlstand zu verlieren, denn es geht uns gut so, aber es könnte doch besser sein, ODER ??
    Verübeln kann man uns das aber auch nicht, denn wenn man bedenkt wie es in der Nachkriegszeit war, und WIR gehungert haben. Unsere Omas und Opas :-) haben dafür gesorgt das wir jetzt nicht hungern müssen, es ist nur die Frage was wir jetzt aus diesem Wohlstand machen.
    Denn " Erden " Beate werden wir vielleicht alle mal früher oder später ;-)

    LG und ein Dankeschön an euch :-)
    Patrick




  • harley_flanigen

    @Beate, warum sagst Du das denn nicht gleich ;-))) Ja das habe ich auch schon erlebt, aber es ist immer etwas anderes jemandem darüber zu berichten, das selbst ERLEBTE sieht niemand. Denn niemand weis was WIR erlebten und niemand kennt unsere Eindrücke Gefühle etc die uns bewegt haben und bewegen werden, unsere zuhörer können es eventuell nachvollziehen.
    LG
    Patrick :-)

  • nach oben nach oben scrollen
  • moeraki

    so isses!!!!!!

  • Kuti95

    der Lebensstandard ist bei uns mit Sicherheit auf hohem Niveau..aber wie sieht es mit der Lebensqualität aus ???
    LG Uwe und vielen Dank für Deine tollen Aufnahmen.

  • harley_flanigen

    @Kuti95
    Uwe, Lebensqualität in Deutschland ist eine Ansichtssache und zwar immer vom eigenen
    Charakter aus gehend ;-)
    LG
    Patrick

  • ingepeter (RP)

    Hallo Patrick und alle meine "Vorschreiber", das ist ja eine tolle Diskussionsrunde!!! Reisen verändert, wenn der Reisende mit offenen Augen durch die Länder/Regionen geht/fährt. Im Laufe meines Berufslebens konnte ich den Unterschied zwischen Urlauber und Reisende erkennen. Urlauber grundsätzlich, eher der Strandliebhaber o.ä., allein die Kategorie der Sterne des Hotels/Anlage sind wenn der Preis stimmt für die Wahl entscheidend. Reisende, der fortgeschrittenen Gruppe, wollen wissen, was sie sehen dürfen mit allen Gefühlen - Erlebniswert nicht nach der Hotelauswahl und den sogenannten Highlights einer Destiantion - sondern nach den Möglichkeiten ein Land mit seiner Bevölkerung/Tier/Pflanzenwelt wirklich zu erfahren. Diese Gruppe Reisende nehmen viel in unterschiedlichen Facetten mit nach Hause, verarbeiten ihre Erinnerungen oftmals erst später - werden selten abfällig über eine Nation sprechen.
    Doch Urlauber, die abschalten wollen, eine Traumwelt besuchen oder einfach nur in den Tag hineinleben sind in den typischen Urlaubswelten gut aufgehoben und finden sich auch nicht der anderen Welt der Reisenden zurecht, wären oftmals überfordert.
    Ich persönlich schrecke immer wieder zurück, wenn die Bauten des Massentorismus
    bestaunen darf - zuletzt dieses Jahr an der Algarve - und doch denke ich, es ist o.k. im einem gewissen Umfang. Wir würden den Uralubern nichts Gutes tun sie in die andere Welt der Reisenden zu schicken. Lebensqualität hat viele Perspektiven - ich bin dankbar dafür, dass es mir gut geht und bedauere aber auch viel Unbefangenheit durch genau diese verloren zu haben.
    Ein Thema, das viele Stunden des Nachdenkens und immer wieder Überdenkens bedarf.
    Gruß Inge

  • harley_flanigen

    @Inge, jau die Runde find ich auch janz jut,
    was solch ein Foto doch ausmachen kann ;-)
    Diese Sätze finde ich am besten von deinem Kommentar und bin der gleichen Meinung.
    !!! Wir würden den Uralubern nichts Gutes tun sie in die andere Welt der Reisenden zu schicken. Lebensqualität hat viele Perspektiven - ich bin dankbar dafür, dass es mir gut geht und bedauere aber auch viel Unbefangenheit durch genau diese verloren zu haben !!!

    Denn es stimmt Urlaub ist URLAUB und Reisen verbindet man mit " Fort- Bewegung "
    Also, träumen wir von der nächsten Reise und bewegen uns somit fort in unsere Reiseträume :-))))
    Und was die LEBENSQUALITÄT angeht sehe ich in Zukunft verhältnisse wie in den USA auf uns zukommen,
    LG
    Patrick

  • Wuestenfrau

    Habe mit Begeisterung eure Worte gelesen! Ihr sagt alles und es stimmt 100%!!! Die Situation wurde wundervoll in Worte gefasst und ausgedrückt!!!!! Kann es nicht besser formulieren. LG Diana

  • nach oben nach oben scrollen
  • harley_flanigen

    @Wuestenfrau, Liebe Diana vielen Dank für Dein Kommentar, wir müssen uns auch nochmal mit Dir unterhalten denn wer so wie Ihr Auswanderer ist, ist für uns ein Exot :-)
    LG
    von uns
    harley_flanigen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Man darf...... 4.63 71

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps