Bassano del Grappa Hier zeigt sich Italien von der besten Seite

Was macht Bassano del Grappa so besonders? Und wann sollten Sie die venezianische Stadt am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Bassano del Grappa

Die Holzbrücke "Ponte degli Alpini" ist das Wahrzeichen von Bassano del Grappa

Wo liegt Bassano del Grappa?

Bassano del Grappa liegt in der italienischen Provinz Vincenza in der Region Venetien. Das malerische Städtchen mit etwa 44.000 Einwohner liegt am Fluss Brenta, am Fuße der Alpen, und ist von Kunststädten wie Vicenza, Padova und Venedig umgeben.

Inspiration für Ihre nächste Reise

In unserer Reihe "Traumort des Tages" zeigen wir Ihnen die schönsten Ziele der Welt. Sie wollen keinen Traumort mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter für die tägliche Alltagsflucht in Ihrem Postfach. Ausgewählte Reisetipps präsentieren wir außerdem bei Pinterest.

Was macht die venezianische Stadt besonders?

Bassano del Grappa ist eine der meistbevölkerten und höchstentwickelten Städte Venetiens. Unverkennbares Wiedererkennungspotential hat die Stadt aufgrund ihres Wahrzeichens, der berühmten Holzbrücke Ponte degli Alpini. Die Brücke wurde bereits im 13. Jahrhundert nach einem Entwurf von Andrea Palladio erbaut und mehrfach erneuert. Bekannt ist Bassano del Grappa nicht nur für die Keramik-Industrie, sondern auch für die Grappa-Destillerien. Besonders gut dokumentiert ist die Geschichte des Tresterbrands und dessen Herstellung im Grappamuseum in der Destillerie Polli. Ihren Namen verdankt die Stadt allerdings nicht dem bekannten Schnaps, sondern dem Berg Monte Grappa, der das Stadtbild prägt.

Wann ist die beste Reisezeit für Bassano del Grappa?

Die beste Reisezeit von Bassano del Grappa ist von Anfang Juni bis Mitte September. Dann liegen die Höchsttemperaturen bei bis zu angenehmen 27 Grad und machen die Stadt zu einem perfekten Reiseziel für den Sommer.

Idstein im Taunus
Traumort des Tages
Die schönsten Reiseziele der Welt
Lassen Sie sich für Ihre nächste Reise inspirieren
GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben