VG-Wort Pixel

Datenschutzerklärung

Im Folgenden klären wir Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Verein "GEO schafft Wildnis" gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auf.

Verantwortlicher:

​„GEO-Tag der Natur e.V.“, künftig "GEO schafft Wildnis e.V.“
Am Baumwall 11
20459 Hamburg

E-Mail-Adresse: wildnis@geo.de

Arten der verarbeiteten Daten:

  • Kontaktdaten: Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer
  • Kontodaten: Name der Bank, Kontonummer
  • Webdaten: IP-Adresse, Systemdaten (Betriebssystem, Auflösung des Bildschirms, Browserversion, Spracheinstellungen, Zeiteinstellungen, Akkustand, Endgerät, etc.), (Unter-)Seitenaufrufe

Kategorien betroffener Personen:

  • Verkäufer von Waldgrundstücken
  • Spendende des Vereins

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung:

Die Datenverarbeitung erfolgt zwecks Erfüllung von Aufgaben, die der Tätigkeit des Vereins sowie der Erbringung seiner Leistungen dienen: Verwaltung, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Kommunikation (z.B. Spendenbescheinigungen), Archivierung. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Zum Zwecke der Spendenverwaltung wird die Bankverbindung verarbeitet.

Bei Web-Daten handelt es sich um solche, die bei und durch die Nutzung unserer Web-Angebote entstehen bzw. hierfür verwendet werden müssen. Das heißt, es handelt sich dabei ausschließlich um solche Daten, die zur Bereitstellung der Webseite technisch notwendig sind. 

Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs.1 lit. b) DSGVO

Maßnahmen zur Datensicherheit:

Der Verein trifft die gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer Daten, etwa: Zugangsschutz zur Datenbank (Passwortschutz), Regelung der Benutzerrechte, Virenscanner, aktuelle Betriebssysteme und Software, sichere Kommunikation und Datensicherung (regelmäßige Backups zum Schutz vor Verlust).

Betroffenenrechte:

Sie haben das Recht, hinsichtlich der oben beschriebenen Verarbeitungstätigkeiten alle Betroffenenrechte der DSGVO (Art. 15 – 22) einzufordern. So haben Sie das Recht, eine Auskunft darüber anzufordern, welche Daten wir über Sie verarbeiten (Art. 15), einschließlich einer Information darüber, ob die Daten in Form einer automatisierten Entscheidungsfindung verarbeitet werden und wo das der Fall ist, mittels welcher Methode und ob ein Widerspruchsrecht dagegen besteht (Art. 22). Sollten die Daten, die wir speichern, falsch, unrichtig oder nicht mehr aktuell sein, haben Sie das Recht, eine Berichtigung zu fordern (Art. 16). Sollten die Daten zu den oben genannten Zwecken nicht mehr erforderlich sein, sind Sie berechtigt, eine Löschung zu fordern (Art. 17). Wenn die gesetzlichen Voraussetzungen gegeben sind, sind Sie auch berechtigt, eine Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen (Art. 18). Darüber hinaus haben Sie beim Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen das Recht, Ihre Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten (Art. 20). Sofern Sie ein Betroffenenrecht zu Recht ausüben, sind wir verpflichtet, das Stellen mitzuteilen, an die wir Ihre Daten weitergegeben haben (Art. 19).  

Um eine Anfrage umfassend beantworten zu können, sind wir gesetzlich verpflichtet, sicherzustellen, dass kein Dritter versucht, unberechtigt Daten und Informationen über Sie zu erschleichen. Hierzu kann es entsprechend notwendig sein, dass wir eine Passkopie oder ähnliche, in der jeweiligen Situation angemessene Nachweise anfordern. In diesen können alle Informationen wegelassen oder geschwärzt werden, die nicht erforderlich sind, um Ihre Identität nachzuweisen (auf einer Passkopie können z.B. mindestens Dinge wie Augenfarbe, Größe oder Nationalität geschwärzt werden).

Wir sind daran interessiert, Daten in einer möglichst transparenten und zulässigen Weise zu verarbeiten. Sollten Sie Fragen oder Beschwerden zu unserem Umgang mit Ihren Daten haben, stehen wir zur Verfügung. Unbenommen davon haben Sie das Recht, sich an eine Aufsichtsbehörde zu wenden und Beschwerde einzureichen. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist: Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Ludwig-Erhard-Straße 22, 20459 Hamburg, Tel.: (040) 42854–4040, E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

Wenn Sie Ihre Datenschutz-Rechte wahrnehmen möchten oder auch allgemein Fragen zum Thema Datenschutz haben, wenden Sie sich gern an:

„GEO-Tag der Natur e.V.“, künftig "GEO schafft Wildnis e.V." 
Datenschutz
Am Baumwall 11
20459 Hamburg

oder senden Sie eine E-Mail an wildnis@geo.de

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Löschung von Daten:

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 der DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie – etwa durch erfolgte Kündigung der Fördermitgliedschaft – für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere, gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, werden sie gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt für Daten, die aus steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen. Es gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft.

Datenschutzhinweise von GEO.de

Diese Datenschutz-Hinweise gelten für alle Online-Angebote und -Services, die über die GEO.de-Seiten abrufbar sind. Sie gelten damit auch übergreifend für den Online-Auftritt des Vereins „GEO-Tag der Natur e.V.“, künftig "GEO schafft Wildnis".

Unter https://www.geo.de/datenschutz informieren wir Sie außerdem umfassend darüber, wann wir welche Daten speichern und welche Daten wir wie verarbeiten. Verantwortlich für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die Einhaltung der EU Datenschutz-Grundverordnung ist die G+J Medien GmbH, Am Baumwall 11 in 20459 Hamburg. Sie betreibt die oben genannten Angebote und Services. Weitere Kontaktdaten, Ansprechpartner und Pflichtangaben zur GEO.de finden Sie unter https://www.geo.de/impressum.


Neu in Natur