Logo GEO
Die Welt mit anderen Augen sehen
GEO Nr. 12/2018 Wie ich wurde, wer ich bin
Ausgabe bestellen Abonnieren

Inhaltsverzeichnis

BORNEO: RÄTSEL IM REGENWALD
Was geschah mit Bruno Manser? Ein Schweizer Aktivist verschwand vor 18 Jahren auf Borneo. Er hatte Waldnomaden geholfen, sich gegen die Abholzung zu wehren. Ihr Kampf für den Urwald dauert bis heute an.

TITELTHEMA: AHNENFORSCHUNG
Wie ich wurde, wer ich bin Dank neuer genetischer Methoden und weltumspannender Datenbanken knacken Ahnenforscher heute Fälle, die lange als unlösbar galten.

BRUSTBÜGELN
Der unerklärliche Brauch Mütter in Kamerun malträtieren die Brüste ihrer Töchter mit heißen Hölzern. Der Brauch ist verboten, doch manche Mädchen bestehen selbst darauf – warum nur?

DOLOMITEN
Schnee von morgen Skigebiete in den Alpen rüsten sich gegen trockene Winter. Das Weiß auf den Pisten ist künstlich erzeugt: Auf Naturschnee sind die Skiorte kaum noch angewiesen.

YOGA
Die wahre Geschichte der Welt-Bewegung Der britische Historiker Mark Singleton erklärt im Interview, was Atemübungen mit Pizza zu tun haben: »Yoga hat sich weit von seiner Heimat entfernt.«

RAUMFAHRT
Im Staub der Sterne Bald werden, so hofft der deutsche Astronaut Alexander Gerst, Menschen zum Mond und zum Mars fliegen. Auf Lanzarote proben seine Kollegen schon die Landung.

KOSMOS
In der russischen Taiga sammeln Menschen Raketenteile ein. Im Libanon leiden die Zedern. In Mexiko boomt der Anbau von Gemüse nach alter Tradition. Außerdem: Geschichten in Bildern aus China, Indien und Island

361°
Warum kriegen Elefanten selten Krebs? Sollten wir unseren Schlaf elektronisch überwachen lassen? Wann setzen sich neue Technologien durch? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen

WELTBÜRGERIN
Priscah Wachera, Kenia

Unterwegs
Resonanz, Leserservice
Impressum, Fotonachweise
GEO Erleben
Die Welt von GEO
GEO Television
Vorschau

In dieser Ausgabe erschienen

Mutter und Tochter
Lieber Eltern oder Freunde? Wenn es hart auf hart kommt, stehen junge Erwachsene loyal zu ihrer Familie. Das zeigt eine Studie der Universität von Kalifornien
Medikamente
In der Packungsbeilage erstaunlich vieler Medikamente findet sich Depressionen unter den Nebenwirkungen. Wie hoch das Risiko ist - insbesondere, wenn man mehrere Mittel gleichzeitig einnimmt - haben amerikanische Wissenschaftler untersucht
Weltraumschrott
In der russischen Taiga stürzen immer wieder Hightech-Trümmer zu Boden. Die Bewohner der Weißmeerregion freuen sich über den kostbaren Niederschlag
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben