Logo GEO
Die Welt mit anderen Augen sehen

GEO im TV 360° - die GEO-Reportage auf arte

Haiforscher in Costa Rica, Tattoo-Künstlerinnen in Tunesien, Schlammfußballer in Island, Lady-Boys in Thailand: Die "360° – GEO Reportage" reist um die Welt und begleitet Heldinnen und Helden des Alltags mit der Kamera

360° – GEO-Reportage: Das aktuelle Programm

Im Oktober und November sendet ARTE die 360° – GEO-Reportage samstags um 18.15 Uhr. Die Filme der GEO-Reihe sind nach Ausstrahlung mindestens eine Woche lang in der ARTE-Mediathek abrufbar.

  • Samstag, 27.10.
    Im argentinischen Feuchtgebiet Esteros del Iberá versuchen Biologen, die einst ausgerotteten Jaguare wieder anzusiedeln.
  • Samstag, 3.11.
    Aus großen Plantagen und kleinen Familienbetrieben in den Zeder­bergen Südafrikas tritt Rooibos-Tee seine Reise in die ganze Welt an.
  • Samstag, 10.11.
    In Ankara haben Müllmänner mit aussortierten Büchern eine Bibliothek aufgebaut. Sie ist für jeden offen und besitzt schon mehrere Tausend Bände.
  • Samstag, 17.11.
    Dschelada-Affen machen den Bauern im Simien-Mountains-Nationalpark, Äthiopien, ihre Ernte streitig. Die wehren sich gegen die streng geschützten Tiere

Unsere Reporter-Teams durchstreifen die Welt auf der Suche nach ungewöhnlichen Geschichten und spannenden Begegnungen. Über 400 Reportagen“ sind seit 1999 bereits entstanden, stets in enger Kooperation von GEO mit der Redaktion "Wissen" bei arte sowie der Berliner Produktionsfirma MedienKontor. Auch NDR, SWR und BR strahlen ausgewählte GEO-Reportagen in ihren Programmen aus.
Kontakt und Fragen zur Sendung: trippel.katja(@)geo.de

Sie möchten eine 360° GEO-Reportage auf DVD für den privaten Gebrauch bestellen (Kosten ca. 25 €)? Wenden Sie sich an Angela Kuttner von MedienKontor: 030-25432-100, angela.kuttner(@)medienkontor.de

Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben