Logo GEO
Die Welt mit anderen Augen sehen

GEO im TV 360° - die GEO-Reportage auf arte

Haiforscher in Costa Rica, Tattoo-Künstlerinnen in Tunesien, Schlammfußballer in Island, Lady-Boys in Thailand: Die "360° – GEO Reportage" reist um die Welt und begleitet Heldinnen und Helden des Alltags mit der Kamera

360° – GEO-Reportage: Das aktuelle Programm

Im November und Dezember sendet ARTE die 360° – GEO-Reportage samstags ab 18.15 Uhr. Die Filme der GEO-Reihe sind nach Ausstrahlung mindestens eine Woche lang in der ARTE-Mediathek abrufbar.

  • Samstag 24.11.
    In der sibirischen Taiga erforscht und bewacht ein Wildbiologe die verbliebenen ­Amurtiger. Ein gefährlicher Job.
  • Samstag 1.12.
    Vikunja-Wolle ist extrem wertvoll. Ihr Verkauf ermöglicht peruanischen Andenbewohnern ein Einkommen – und schützt die einst bedrohte Tierart.
  • Samstag 8.12.
    Der 20-jährige Kunstflugpilot Jona­than Vincent trainiert Loopings und andere Figuren für die französische Meisterschaft. Überzeugt er die Jury?
  • Samstag 15.12.
    Bunter Harris-Tweed von den schottischen Hebriden erlebt derzeit ein Mode-Comeback. 218 Insulaner weben den Stoff ausschließlich in Heimarbeit.

Unsere Reporter-Teams durchstreifen die Welt auf der Suche nach ungewöhnlichen Geschichten und spannenden Begegnungen. Über 400 Reportagen“ sind seit 1999 bereits entstanden, stets in enger Kooperation von GEO mit der Redaktion "Wissen" bei arte sowie der Berliner Produktionsfirma MedienKontor. Auch NDR, SWR und BR strahlen ausgewählte GEO-Reportagen in ihren Programmen aus.
Kontakt und Fragen zur Sendung: trippel.katja(@)geo.de

Sie möchten eine 360° GEO-Reportage auf DVD für den privaten Gebrauch bestellen (Kosten ca. 25 €)? Wenden Sie sich an Angela Kuttner von MedienKontor: 030-25432-100, angela.kuttner(@)medienkontor.de