VG-Wort Pixel

GEO EPOCHE Nr. 74 - 08/15 GEO EPOCHE Nr. 74 - 08/15 - GEO EPOCHE Das Britische Empire


Ausgabe bestellen

Abonnieren

HERRSCHAFT: GEBIETER ÜBER DEN PLANETEN

Im Verlauf des 19. Jahrhunderts unterwerfen sich die Briten ein Weltreich, das ein Viertel der Erde umfasst

PROLOG, 1607-1783: AUFSTIEG EINES IMPERIUMS

Bevor das Empire zur Weltmacht wird, gab es schon ein frühes, von England kontrolliertes Kolonialreich

SINGAPUR, 1819: DER TRAUM DES MR. RAFFLES

Aus einem Piratennest macht ein Abenteurer die Drehscheibe des britischen Handels mit den Schätzen des Ostens

JAMAIKA, 1831: REBELLION AUF DER ZUCKERINSEL

Auf den Plantagen des Karibikeilands schuften Sklaven für weiße Pflanzer. Doch dann erheben sie sich gegen ihre Ausbeuter

KOLONIALFRAUEN, UM 1835: DAHEIM IN DER FREMDE

Die Gattin eines Beamten der East India Company sucht jenes Indien, in dem der europäische Einfluss noch nicht sichtbar ist

CHINA, 1839: DIE DROGENHÄNDLER IHRER MAJESTÄT

So mancher geschätzte Untertan Königin Viktorias verdient sein Geld mit einem perfiden Gewerbe: dem Verkauf von Opium

NEUSEELAND, 1840: AM ANDEREN ENDE DER WELT

Als immer mehr Siedler auf die Inseln der Maori drängen, schließt die Krone einen fatalen Vertrag mit den Einheimischen

BORNEO, 1839: DER WEISSE RADSCHA

Der Glücksritter James Brooke errichtet auf der Insel der Kopfjäger im Südchinesischen Meer sein eigenes Fürstentum

AUSTRALIEN, 1849: KÜSTE DER VERDAMMTEN

Lange Zeit nutzt London den Südkontinent als Überseegefängnis. Bis die Bewohner ehrbare Bürger des Empire werden wollen

LONDON, 1851: DAS ZENTRUM DER WELT

In der Hauptstadt des Vereinigten Königreichs, der größten Metropole auf dem Globus, schlägt das Herz des Empire

ÄGYPTEN, 1882: MIT DER MACHT DER KANONEN

Die Royal Navy schützt die Handelsrouten der Briten - und zwingt ausländische Mächte, sich dem Willen Londons zu beugen

CECIL RHODES, 1853-1902: GRIFF NACH AFRIKA

Ein imperialistischer Diamantenhändler treibt das Empire in einen blutigen Guerillakrieg

INDIEN, 1911: BESUCH EINES KAISERS

Die erste Visite eines britischen Herrschers in Indien ist eine präzise choreografierte Feier von Monarchie und Imperium

ZEITLEISTE: Daten und Fakten

Die Welt von GEO

Impressum/Bildquellen

Vorschau

GEOEPOCHE: "Die Pest" GEOEPOCHE EDITION: "DÜRER UND SEINE ZEIT"

Onlineinhalte


Neu in Heftreihen