Eine starke Streiflicht-Lampe macht sichtbar, wo sich Tafellack vom Untergrund gelöst hat. Die Kreide ist dagegen nicht das Problem: Das Haarspray, mit dem Beuys seine Skizzen fixiert hatte, hält bis heute