VG-Wort Pixel

Forschung mit anderen Augen sehen

Forschung mit anderen Augen sehen
 „Gefangen im Eis“ 

Festgefroren an einer Scholle driftet die »Polarstern« durch ein Meer aus Eis. In Kälte und Dunkelheit wagen sich im September 2019 Hunderte Forscher auf die größte Arktisexpedition aller Zeiten. Sie wollen den Klimawandel ergründen – für ein Jahr und unter abenteuerlichen Bedingungen. GEO-Reporterin Marlene Göring und Fotografin Esther Horvath waren an Bord des Forschungsschiffes.  

Den ganzen Artikel können Sie hier lesen.


Aktuelle Inhalte