Telefonieren in Afrika

Reisetipp

Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

Telefonieren in Afrika

Das erlebten unsere Mitglieder

  • Telefonieren in Afrika: noch nicht bewertet
    bernie-99 15.09.08

    Handykarten in Gabun

    Für selbstorganisierte Reisen ist es sinnvoll, sich einheimische SIM-Karten für die Handys zu kaufen, denn man muss doch recht viel telefonieren, um etwas geregelt zu bekommen. Die SIM-Karten gibt es nur in Libreville, Karten zum Aufladen aber überall im Land. Schwierig ist die Anbieterwahl, denn in bestimmten Gegenden sind nur bestimmte Anbieter empfangbar. CelTel scheint mir der größte Anbieter im Land zu sein.

Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps