Pulau Tioman - Malaysias Perle im südchinesischen Meer

Reisebericht

Pulau Tioman - Malaysias Perle im südchinesischen Meer

Reisebericht: Pulau Tioman - Malaysias Perle im südchinesischen Meer

Während meiner zwei jeweils 6-monatigen Aufenthalte in Singapore war ich einige Male auf dieser wunderschönen Insel im Südchinesischen Meer.
Neben den Perhentians und Pulau Rawa, ist Tioman wirklich eine der schönsten Inseln Malaysias, aufjedenfall zu empfehlen - eignet sich hervorragend für ein verlängertes Wochenende.

Tioman - eine der zehn schönsten Inseln weltweit

Malaysia - Pulau Tioman

Informationen zum Bild anzeigen Bildinformationen anzeigen

Die Insel Tioman liegt ca. 50 km östlich vor dem Festland der malaiischen Halbsinel und besteht aus mehreren Dörfern, die grösstenteils aus kleinen, einfachen Hütten für Touristen bestehen und meist nur über das Meer oder Wanderpfade durch den Dschungel zu erreichen sind. Auf Tioman gibt es nur eine einzigste Strasse, welche sich aber im Inselinneren befindet und einen kleinen Flughafen, welcher nur von der Berjaya Air angeflogen wird. Somit ist das einzigste Transportmittel meist das Boot. Genau das macht Tioman so relaxend - keine Strassen, kein Motorlärm, keine Abgase, kein Chaos!



Malaysia - Pulau Tioman



Anfahrt aus Singapore

Malaysia - Pulau Tioman

Informationen zum Bild anzeigen Bildinformationen anzeigen

Die Anfahrt aus Singapore nach Tioman gestaltet sich als einfach. Einfach die Grenze zu Malaysia in Johor Bahru passieren und sich vor Ort einen Taxifahrer suchen, welcher einen direkt in das kleine Küstendorf Mersing fährt. Soweit ich weiss, fahren auch öffentliche Busse ab Johor Baru und SIngapore nach Mersing. Da wir aber immer abends (nach dem Arbeiten) losgefahren sind, waren wir auf Taxis angewiesen. Hier heisst es hart verhandeln, da die Taxifahrer auch gerne mal den doppelten Preis verlangen. Mersing ist ca. 140 km von Johor Bahru entfernt und man fährt zwischen 2 und 2 1/2 Stunden, je nachdem in welchem Zustand sich das Taxi befindet.
In Mersing haben wir dann meist für eine Nacht in einem Hostel übernachtet und sind dann morgens früh an den Fährableger gelaufen(etwas ausserhalb des Stadtzentrums, aber gut per Fuss zu erreichen). Von dort starten fast stündlich Boote zu den Inseln des Seribuat Archipel, wozu auch Tioman gehört.
Es gibts Speedboats aber auch sogenannte Slowboats (grössere Fähren) - wir sind beides Mal mit den Speedboats gefahren um Zeit zu sparen. Die Überfahrt mit dem Slowboat kostet ca. 6 Euro, mit dem Speedboat etwas mehr. Die Überfahrt dauert normalerweise zwischen zwei und drei Stunden, kann bei unruhiger See, aber auch mal länger dauern. Genrell sollten Urlauber mit einem sensiblen Magen lieber die Slowboats nehmen.
Die Fahrt nach Tioman ist spektakulär. Man sollte versuchen sich die Plätze ganz hinten im Boot zu sichern, dort sitzt man draussen und kann den Fahrtwind geniessen. Allerdings sind die Motoren ziemlich laut.
Die Fahrt geht direkt auf das offene Meer hinaus, vorbei an zahlreichen kleinen, unbwohnten Inseln und deren paradisischen Palmenstränden. Wenn man über das flache, türkisfarbene Meer schiesst, den Fahrtwind in den Haaren, die kleinen Inseln in Sicht - das ist schon wirklich ein Gefühl von Freiheit!!
Nach einer Weile kommt dann endlich Tioman in Sicht! Wow! Langsam taucht die Insel aus dem Dunst auf; verglichen mit den bereits passierten Inseln sieht sie sehr viel grösser und majestätischer aus. Mit dem mehr als 1000m hohen Berg Gunung Kajang, ist Tioman auch die grösste Insel im Archipel.



Die Qual der Wahl

Malaysia - Pulau Tioman

Informationen zum Bild anzeigen Bildinformationen anzeigen

Auf Tioman gibt es eine Reihe von Dörfern und Feriensiedlungen, für alle Bedürfnisse ist was vorhanden, von der Backpackerhütte bis zum Resort. Da hat man als Urlauber die Qual der Wahl. Erster Halt der Boote ist in Kampung Genting, gefolgt von Berjaya Beach Resort (Luxus Unterkunft), Kampung Tektek (einer der Hauptorte der Insel), Air Batang und, als letzter Stop, Kampung Salang.
Wir waren beide Male in Kampung Salang, der nördlichste Ort an der Westküste der Insel. Hier hat es uns immer sehr gut gefallen - der Strand, das Angebot an Hütten und Restaurants, die Atmosphäre - alles passt hier.
Die Hütten, in welchen wir gewohnt haben, sind rechts vom Steg gelegen, immer in schönen, grünen Anlagen, immer mit einer kleiner Terasse und eigenem Bad (manchmal befindet sich das Waschbecken auch auf der Terasse, Dusche und WC sind aber in der Hütte im eigenen Bad vorhanden). Leider weiss ich die Namen nicht mehr. Die Ausstattung der Hütten ist sehr basic, aber alles funktioniert und ist sauber.



Aktivitäten

Malaysia - Pulau Tioman

Informationen zum Bild anzeigen Bildinformationen anzeigen

Man kann seinen Aufenthalt auf Tioman mit den unterschiedlichsten Aktivitäten füllen und viele Dinge unternehmen. Ich werde einige der Dinge, welche wir unternommen haben, zur besseren Übersicht auflisten.

*Tauchen und Schnorcheln"
In Salang gibt es mehrere Tauchschulen und auch diverse Schnorcheltrips können gebucht werden. Wir haben mehrere Ausflüge gemacht, u.a. zu vorgelagerten Inseln, einsamen Stränden und auch zu einer etwas merkwürdigen Attraktion - einem mit Netzen "abgesperrten" Becken im Meer wo viele Fische "gefangen" sind, zum besseren Anschauen der vielen Touristen. Mir gefallen Fische im offenen Meer allerdings besser. Die Tauch- und Schnorchelreviere vor Tioman sind gut, aber nicht mit Thailand etc. zu vergleichen. Immerhin haben wir beim Schnorcheln unsere erste Schildkröte gesehen, das war ein wundbares Erlebnis, was ich sicherlich nie vergessen werde!

Generell ist Tioman ein kleiner open-air Zoo mit Affen, riesige Echsen und einem naturbelassenen Dschungel. Es gibt also viel zu entdecken



Malaysia - Pulau Tioman

Keine Bildinformationen verfügbar

*Wanderungen*
Es gibts veschiedene Möglichkeiten auf Tioman zu wandern. Es gibt mehrere Wege durch den Dschungel welche zu abgelegenen Buchten und auch zu den anderen Dörfern der Insel führen. Weiterhin kann man auch die Insel durchqueren um auf die Ostküste zu gelangen, es führt am Weg am Flughafen vorbei Richtung Osten.
Wir sind zum Monkey Bay gelaufen, durch den Dschungel, bei den Temperaturen schon etwas beschwerlich. Monkey Bay ist ein einsamer Strand, welcher von einer Affenfamilie in Beschlag genommen wurde. Achtung vor den diebischen Affen kann ich da nur sagen!
.



Malaysia - Pulau Tioman

Informationen zum Bild anzeigen Bildinformationen anzeigen

*Faulenzen*
Der Strand in Salang ist sehr schön und man kann direkt auch vom Strand aus zum schnorcheln gehen. Palmen spenden Schatten und so kann man wunderschön am Strand liegen oder in den Hängematten ein Buch lesen.
Abends wird dann der Fisch vom Tag in den open-air Restaurants lecker gegrillt (sehr günstig) und man kann den Abend schön mit einem kalten Bier ausklingen lassen. Grossartig Party gibt es in Salang nicht, aber einige Bars haben jeden Abend offen.



Fazit

Wer seinen Urlaub in Malaysia verbringt, sollte die Inseln an der Ostküste nicht verpassen. Sie sind wirklich ein absolutes HIghlight in Malaysia und auch wesentlich schönes als die Strände an der Westküste. Tioman ist nur eine von vielen kleineren und auch grösseren Inseln. Alle sind einfach vom Festland zu erreichen.
Neben Tioman locken z.B. noch die kleinere Insel Pulau Rawa (etwas südlich von Tioman) und die Perhentian Island im Norden.
In der Hauptsaison oder bei Feiertagen in Malaysia / Singapore können die Inseln zum Teil sehr voll werden, manche Traveller mussten auch schon mal eine Nacht am Strand schlafen, da keine Hütten mehr frei waren. Daher in der high season reservieren!

Auf Tioman kann man wirklich sein eigenes kleines Paradies finden!



Malaysia - Pulau Tioman

Keine Bildinformationen verfügbar

Teilen auf

Kommentare

  • tautau006

    Tolle Bilder, da bekommt man Apetitt :-)

  • geopla

    Super Bilder - Tioman ist schon lange meine Traum, wahrscheinlich Unterwasser für einen Taucher der Wahnsinn :-)

  • RdF54

    Da kommen wieder Erinnerung und Träume auf ... :-)
    Danke für Deinen schönen Bericht!

    LG Robert

  • snaxx

    Toller Bericht, schöne Fotos. Werde im Sommer nach Tioman gehen und bin schon ganz gespannt wie es da aussieht. lg

  • snaxx

    Auch bei mir kommen nun Erinnerungen und Träume auf... es war wunderschön :)

  • Tioman

    Ich lebe seit einem Jahr auf dieser wundervollen Insel und kann das nur bestätigen: Auf Tioman kann man wirklich sein eigenes kleines Paradies finden!

  • RELDATS

    Tja, bei meinem Trip nach Tioman machte mir irgendwie der Monsun einen
    Strich durch die Rechnung. Ein feiner Bericht von Dir.
    Nette Grüße von Josef

  • nach oben nach oben scrollen
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben. Pulau Tioman - Malaysias Perle im südchinesischen Meer 4.10 10

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps