LONDON – utpedden in PADDINGTON

Reisebericht

LONDON – utpedden in PADDINGTON

Reisebericht: LONDON – utpedden in PADDINGTON

Versteckte Gassen, The Mitre Pub, Paddington Station, „16 Uhr 50 ab Paddington“ von Agatha Christie, St Mary's Hospital, Kiefer Sutherland (Schauspieler), Penicillin - all das ist der Stadtteil Paddington in London.

Seite 1 von 2

LONDON – utpedden in PADDINGTON

Upbrook Mews, London-Paddington

Informationen zum Bild anzeigen Bildinformationen anzeigen

Was tut der Mensch wenn er am Urlaubsort in seiner Unterkunft angekommen ist? Auspacken, Einräumen. Und dann? Na klar, raus an die frische Luft, sehen was dort ist. Cafe, Restaurant für das Abendessen, Haltestelle für den öffentlichen Verkehr, Shops, Sehenswürdigkeiten, alles ist von Interesse.

Wir sind jetzt in London-Paddington, wullt een beten utpedden (Plattdeutsch: spazieren gehen). Schräg gegenüber vom Lancaster Hall Hotel in der Craven Terrace, Ecke Lancaster Mews, ist der historische Pub THE MITRE (die Mitra, traditionelle liturgische Kopfbedeckung der Bischöfe). Ein Foto für GEO, eine Pint zum Wohlbefinden und als Welcome Drink, und dann noch einige Fragen an den Barkeeper zur Geschichte des Pubs.

THE MITRE,
ein hübscher Pub im victorianischen Stil in der Craven Terrace von Paddington. Das Gebäude ist Grade II listet, also denkmalgeschützt. Die Innenausstattung ist sehr dekorativ, viele dunkle Holzpanele an den Wänden, Glasscheiben mit Ornamenten, Mosaike auf den Fußböden. Barhocker, Sofas, schwere Holztische und auch reichlich Platz zum Stehen. Im ersten Obergeschoß befinden sich zwei Speisezimmer, dekoriert in feinster victorianischer Manier. Das Gebäude und der Pub gehen etwa auf das Jahr 1850 zurück.

Beschwingt treten wir wieder hinaus auf die Straße und schauen einmal um die Hausecke.

LANCASTER MEWS,
eine schmale Gasse mit kleinen Häuschen, Werkstätten und Garagen fällt uns ins Auge. Hier wird deutlich daß hinter den stattlichen Häusern mit ihren schneeweißen Fassaden meist kleine und unscheinbare Häuschen ohne Prunk stehen. Die Gasse ist kopfsteingepflastert und hat durchaus ihren eigenen Charme.

Weiter gehen wir durch die Craven Terrace hin zur Craven Road und entdecken hinter einer Tordurchfahrt die

UPBROOK MEWS,
erneute eine Gasse ohne Durchgangsverkehr und mit viel Beschaulichkeit. Derartige Orte bekommt ein London-Besucher bei einer Rundfahrt mit dem Sightseeing-Bus natürlich niemals zu sehen.

Einige Schritte weiter auf der Craven Road, vorbei an vielen kleinen Asia-Restaurants,
24-Stunden-Shops für Gemüse, Andenken und Internetplätzen in den Kellerräumen, 1 ¼ Sterne Hotels, Fish-n-Chips Shops, gelangen wir nun zur

PADDINGTON STATION.
Hier gehen viele Fernzüge ab, und auf diesem Bahnhof spielte auch der Krimi „16 Uhr 50 ab Paddington“ von Agatha Christie.

In der Verlängerung der Craven Road kommen wir auf die Pread Street und stehen plötzlich vor dem

ST MARY's HOSPITAL,
etwa um 1845 erbaut. „Ich bin gesund, was erzählt der uns da von einem Krankenhaus?“ mögen Sie vielleicht denken. Warten Sie nur ab, gleich werden Sie erkennen weshalb wir uns diesen Weg gemacht haben. Das St Mary's Hospital ist die Geburtsstätte von

Prince Harry of Wales (Royal)
Prince William of Wales (Royal)
Kiefer Sutherland (Schauspieler)
Elvis Costello (Musiker).

Die wichtigsten Dinge wie immer zum Schluß:

Sir ALEXANDER FLEMING,
der Entdecker und Entwickler des PENICILLIN hat hier im St Mary's gewirkt. Er hat den Nobel Preis für Medizin erhalten. Ihm zu Ehren wurde hier das Alexander Fleming Museum eingerichtet. Das Museum in der Praed Street kann jeweils von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 10.00h bis 13.00h von der Öffentlichkeit besucht werden.

Unsere Füße sind jetzt müde geworden, deshalb schließen wir hier und freuen uns schon auf den nächsten Bericht über London.



Upbrook Mews, enge Zufahrt


Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • cirrus

    Ok, ich lese weiter ....LG Christel

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben. LONDON – utpedden in PADDINGTON 4.75 4

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps