Das schönste Mausoleum

Reisebild

Das schönste Mausoleum

Obwohl es unzählige Male fotografiert wird, möchte ich auch meinen "Senf" dazugeben :) Aber es ist halt eines der beeindruckendsten Bauwerke überhaupt und niemand kann sich der einzigartigen Ausstrahlung entziehen. Ausser vielleicht der deutsche Altbundespräsident Heinrich Lübke in den 50- iger Jahren, als er, wie jeder hohe Staatsgast in Indien, das Taj Mahal besuchte. Er benötigte einige Zeit, um seine Eindrücke in Worte zu fassen. Lange mussten die umstehenden Politiker und Journalisten auf seine ersten, sicherlich von Ehrfurcht und Begeisterung geprägten Worte angesichts des großartigen Anblicks warten. Schließlich wandte er sich zu seiner neben ihm stehenden Frau und sagte: "Wilhelmine, Sauerland bleibt Sauerland."

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • moho

    schönes Spiegelbild!
    LG Moni

  • Lana

    Lieber Günther, ein sehr lebendiges Bild und ein genauso herzerfrischender Text !!! LG Brigitta

  • Bozi-Boz

    Danke :-))
    LG Günther

  • Zaubernuss

    ... sehr speziell fotografiert und getextet ...
    LG: Ursula

  • BuWe

    Gefällt mir, hier bestimmen auch die Menschen das Bild mit, von denen einige sogar die Wasserspiegelung interessanter finden.

  • Hage

    Sehr schön, das Taj Mahal mal aus einer etwas anderen Perspektive zu sehen, und das noch in wunderbaren Farben! Das Foto hätte auch Heinrich Lübke begeistert :-)))) LG Hans-Georg

  • reisefreudig

    ..Günter, dieses Bild ist eine Augenweide, nicht umsonst hat ein großer indischer
    Literat das Taj Mahal " als eine Träne auf der Wange der Zeit" bezeichnet....,
    lg Harald

  • nach oben nach oben scrollen
  • annabellebruckner

    Ein sehr schönes und beeindruckendes Fotos...und was den "Lübke" angeht, von ihm war man ja aller gewohnt...
    LG Uta

  • Pinky3

    ............wunderschön, ich kann dieses fantastische Bauwerk gar nicht oft genung sehen
    LG Gaby

  • u18y9s26

    Heinrich hat Recht! Günther, ich danke dir für dieses Alltagsfoto mit Massen fotografierender Touristen. Im Sauerland fehlt der Marmor!
    LG Ursula

  • Blula

    Das Taj Mahal aus ein Perspektive wie noch nie gesehen. Toll.... und der Text dazu macht richtig Laune. Prima!
    LG Ursula

  • toscany

    Welcome back !!
    Zum Foto - wunderschön durch die etwas andere Perspektive !
    Text - sehr speziell :-)))
    LG Sabine

  • Pana53

    Günther,

    . . fotografierst und bearbeitest du im RAW Modus?

    Ich hätte mir den Himmel, gerade wegen der schönen Wolken, etwas struktureller vorgestellt.

    Ansonsten, ein unvergessenes Erlebnis. Sehr schön.

    LG Frank

  • nach oben nach oben scrollen
  • Bozi-Boz

    Bei einem sehr lauten Jazzkonzert, es war eine große Big Band, sagte der Veranstalter, als ihn ein paar Konzertbesucher wegen des Lärms angesprochen hatten, dass man sich gegen die laute Musik nicht wehren darf, denn sonst tut es weh ;)
    So habe ich es mir mit den Menschenmassen im Taj Mahal auch gedacht.
    Die vielen Menschen gehören zum Bauwerk einfach dazu und so habe ich dieses Bild ausgewählt, wo Beides sehr schön zu sehen ist.
    Ich fotografiere in JPEG und bearbeite auch fast nichts.
    Ich weiß, es ist nachlässig ;) und nehme mir auch immer wieder vor, mich diesbezüglich zu verbessern, aber ich schaffe es einfach nicht und die Arbeit am Computer macht mir auch nicht viel Spaß.
    Danke für die vielen Kommentare und Bewertungen :))
    LG Günther

  • umi.s

    Hat Heinrich Lübke das wirklich gesagt? Es wird ihm ja auch manches untergeschoben -- aber kommt doch mal ins Sauerland und stellt selber fest, ob er vielleicht Recht hat!!!
    Ich war noch nicht in Indien, deshalb fehlt mir die Vergleichsmöglichkeit, denke aber dass jedes Land und jede Landschaft was Besonderes hat.
    Günther, für dieses Bild möchte ich Dir gerne noch mehr Sterne geben, als hier möglich ist, weil Du das Taj Mahal aus einer ganz anderen Perspektive zeigst, als ich bisher gesehen habe. (wie Blula auch schon sagt)
    LG Ursula

  • mamaildi

    Ich musste ein Weilchen gucken bis ich drauf gekommen bin, was dieses Bild von Hunderttausend anderen Taj Mahal Fotos unterscheidet. Klar, die Perspektive ist eine besondere, aber Menschen und Spiegelungen hab ich auch schon auf anderen Bilderngesehen. Nein: es ist die Kleidung der Menschen. Die dicken Jacken. Dunkel statt indisch-farbenfroh. Pudelmütze statt Sonnenhut...

  • female42

    Die Kommentare zu dem Bild übertreffen sich - ich sag einfach nur "wow"!!

    Gruss
    Sonja

  • pleuro

    Diese Perspektive sieht man selten, dadurch wird das Foto zu etwas Besonderem.
    LG Anne

  • midnightsun

    Danke, dass du das Taj Mahal aus einer anderen Perspektive fotografiert hast. Das Mausoleum ist sooo schön! Aber da die Bilder davon immer gleich sind, nimmt man die Schönheit nur noch gelangweilt zur Kenntnis.
    Endlich ein Bild, das man erforschen will ;-)
    LG Verena

  • nach oben nach oben scrollen
  • davida

    Ein ganz neuer Blickwinkel und darum umso faszinierender. Tolles Bild und ein Text zum Schmunzeln. Klasse! :-)
    LG Verena

  • INTERTOURIST

    Eine außergewöhnlich gute Bildidee.
    Die Wirkung lebt besonders von den Menschen(massen) die sich dort ja kaum noch ausblenden lassen.
    *****

    Grüße Jörg

  • ruma94

    Lübke bleibt Lübke! Köstlich! :-))) Der allgemeinen Begeisterung über das Bild kann ich mich nur anschließen. Das Bauswerk wirkt fast wie eine Fata Morgana, die Menschen sind viel konkreter - aber durch die Spiegelung auch wieder nicht... da sind viele Dimensionen drin! Gefällt mir sehr gut! LG Ruth

  • Bozi-Boz

    @ Ursula. Im Reiseführer(Reise Know-How) steht es zumindest so :)
    @Jörg. Ja, gegen die Menschenmassen darf man sich nicht wehren. Und um 6 Uhr morgens wäre ein Besuch wegen des Nebels sinnlos gewesen.
    Und natürlich vielen Dank für die vielen tollen Kommentare und Bewertungen :)
    LG Günther

  • joki-mau

    Ich mag das Foto auch sehr. Sollte ich jemals dorthin kommen werde ich natürlich auch versuchen eine schöne Aufnahme zu machen.
    Die Perspektive die Du zeigst ist schon ungewöhnlich...... ungewöhnlich gut !!!!
    Wenn ich darf, würde ich aber sagen, das Foto mussrechts etwas angehoben werden.
    Für mich "kippt" es ein wenig. Allerdings hält mich das nicht davon ab das Bild mit ***** zu werten, denn es gefällt mir wie anfangs geschrieben sehr!!!
    LG Ingrid

  • simone

    auch wenn wahrscheinlich schon alles gesagt wurde: ein absolut tolles Foto!
    5***** +!
    LG simone

  • nach oben nach oben scrollen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Das schönste Mausoleum 4.93 72

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps