hier geht's zum Pachnes

Reisebild

hier geht's zum Pachnes

Hinweisschild für Wanderer, die zum Pachnes, dem zweithöchsten Berg auf Kreta, wollen - mein "Einstand" für die "Schildergruppe"

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • ruma94

    Herzlich willkommen! :-)
    Gibt es auf Kreta auch schilderdurchlöchernde Separatistenballerer?

  • klaus-reinhard

    Nein. Ich glaube, dass sollte man durchaus anders sehen. Meinen Kommentar zu dem Aradaina-Schild kannst Du ja auch entnehmen, wer die Sfakioten sind. Kreter sind keine Separatisten. Aber sie sind Waffennarren (die Männer!) und ballern auch gern mal aus Freude in die Luft. Das erlebt man zu Ostern und auch habe ich es in Anogia nach den letzten Wahlen erlebt, die dort wieder gut für die PASOK ausgingen. Gewehrschüsse, Maschinenpistolensalven knallten durch die Nacht. Ich bewerte das mal nicht.
    Und so machen sich die Männer auch einen Sport draus, vom fahrenden Auto aus auf Straßenschilder zu schießen.
    Vielleicht hat es auch was damit zu tun, dass die Kreter nach dem Krieg die Amerikaner als Besatzer empfanden und die englisch geschriebenen Straßenschilder erst direkt an der Kreuzung/ Abzweigung aufstellten, um damit die Fahrten der unbeliebten Amerikaner zu behindern. Hätten ja griechische Schrift lernen können...

  • ruma94

    Vielen Dank für deine interessanten Infos! Hab die Frage auch nicht wirklich ernst gemeint, dachte nur an Korsika...hatte über Kreta i.d.T. auch noch nie sowas gehört. Aber man kann ja nie wissen... LG, Ruth

  • ruma94

    Verlinkst du deine Schilder noch, damit die anderen Schilderfans sie auch finden? :-) Danke, LG...

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

hier geht's zum Pachnes 4.00 9

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps