Geiranger

Reisebild

Geiranger

1494 Meter hoch liegt der Aussichtspunkt Dalsnibba. Von hier bietet sich ein grandioser Blick hinab bis zum Geirangerfjord.

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • debby83

    Witzig, da haben wir beide das gleiche Foto gemacht, im Abstand von nur 2-3 Wochen und dann fast zeitglich hier hochgelden. Ich finde man kann hier schön sehen, wie sich die Landschaft innerhalb relativ kurzer Zeit verändert. Auf meinem Foto von Ende Juni 2009 liegt auf den Bergen noch deutlich mehr Schnee und das Heu ist auch noch nicht gemacht. Die vielen weißen Pünktchen auf einigen der Wiesen unten im Tal sind doch vermutlich Heuballen, oder?

  • Bille

    Ja, es sind verpackte Heuballen. In diesem Jahr der Hitze in Norwegen konnten die Bauern gut Heu einfahren.

  • ruma94

    Da guck na! Hitze in Norwegen Vielleicht muss ich doch mal einen Nordlandurlaub planen. Bei euren tollen Bildern kriegt man richtig Lust dazu, selbst als Südlicht... ;-)

  • debby83

    Oh ja, Norwegen ist nicht nur traumhaft schön, es kann auch richtig heiß sein. Wir hatten während der letzten zwei Wochen unserer Norwegenreise dieses Jahr im Juni durchgehend Sonne und Höchsttemperaturen vob bis zu 33 Grad. Der einzige Regenschauer in dieser Zeit war der auf dem Gipfel der Dalsnibba - erst als wir Anfang Juli Norwegen mit der Fähre ab Oslo wieder verließen gab es wieder ein paar Gewitterschauer. Zumindest Südnorwegen kann also auch für "Südlichter" wie dich sehr angenehm sein. Du solltest auf jeden Fall mal hinreisen :-)

  • ruma94

    Aber das war wohl schon eher die Ausnahme, oder kann man so ein Wetter mitbuchen?? ;-)

  • Bille

    Buchen nicht. Aber Du kannst ja Deinen Urlaub in Norwegen rechtzeitig bei Wolke Berta anmelden. Dann klappt das schon mit dem Wetter. ;-))

  • debby83

    Oder du kannst - vorausgesetzt ihr reist mit VW-Bus oder Wohnmobil - spontan fahren, wenn die Wettervorhersage gut ist. Wir haben in Bergen einen deutschen T4-Fahrer getroffen, auch ein absolutes "Südlicht", eigentlich immer am Mittelmeer unterwegs, der zuerst eine Woche in Italien war und als dort das Wetter schlecht wurde, hat er auf die Europa-Wetterkarte geschaut und die einzige Gegend, wo das Wetter für die nächste Zeit stabil schön und warm sein sollte war Norwegen. Also ist er kurzerhand von Italien aus für die letzten zwei Wochen seines Urlaubs nach Norwegen gefahren - und war begeistert. Er macht das wohl immer so - wählt sein Urlaubsziel spontan nach der Wettervorhersage für die nächste Woche aus und hat so im Urlaub fast immer super Wetter. Vielleicht nicht die schlechteste Strategie, auch wenn ich mir das für mich persönlich nicht vorstellen kann.

  • nach oben nach oben scrollen
  • Blaubild

    Ich war noch nicht da - aber dieser Ausblick schreit förmlich: kommmmmmm
    Gruß - Blaubild

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Geiranger 4.07 30

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps