Hauptinhalt
GEO Magazin Nr. 10/15 Seite 1 von 1


Rochen: Was fliegt denn da?

Teufelsrochen lieben es, meterhohe Luftsprünge zu machen. Warum? Das weiß man nicht so recht


Freudensprung? Warum manche Rochenarten aus dem Wasser schnellen, ist nicht abschließend geklärt (Foto von: imago/blickwinkel)
© imago/blickwinkel
Foto vergrößern
Freudensprung? Warum manche Rochenarten aus dem Wasser schnellen, ist nicht abschließend geklärt

Das unbekannte Flugobjekt ist ein Teufelsrochen, der im Golf von Kalifornien in die Luft geht. Die Tiere holen unter Wasser mit ihren bis zu 1,80 Meter weiten Brustflossen Schwung, mit denen sie auch in der Luft wie mit Flügeln weiterschlagen - auch wenn das die Dauer des Fluges, der wenige Sekunden währt, nicht verlängert.

Die Landung vollziehen die Knorpelfische bäuchlings, mit ausgebreiteten Flossen und mit einem gewaltigen Aufschlag. Ganze Schwärme schnellen sich manchmal gut zwei Meter hoch aus dem Wasser. Warum viele Vertreter der Adler- und Teufelsrochen springen, ist nicht bekannt. Einige Forscher vermuten, dass sie so Garnelenschwärme zur effizienteren Jagd zusammenhalten.

Teufelsrochen ernähren sich in erster Linie von Plankton, während größere Adlerrochen meist Fische jagen. Manche Forscher meinen, die Sprünge machen den Tieren schlicht Spaß. Gefährlich ist es, wenn die schweren Fische auf einem Boot landen. 2008 wurde eine Frau in Florida von einem Adlerrochen erschlagen.




Kommentar verfassen

Ja, ich möchte eine Benachrichtigung per Mail erhalten, wenn es neue Kommentare zu diesem Artikel gibt.
* Bitte geben Sie einen Namen, unter dem Ihr Kommentar veröffentlicht wird, und eine gültige Mailadresse ein. Diese wird später nicht auf unseren Seiten zu sehen sein. Um Missbrauch zu vermeiden, senden wir Ihnen jedoch eine Mail mit einem Aktivierungslink - einfach anklicken und schon ist Ihr Beitrag online!

Mit der Abgabe eines Kommentars erkennen Sie die Nutzungsbedingungen an.

Momentan sind zu dem Artikel "Was fliegt denn da?" keine Kommentare vorhanden.


Daten werden gesendet ...


Bitte geben Sie Ihren Namen an!


Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an!
Die angegebene E-Mail-Adresse ist ung�ltig!


Bitte geben Sie eine Empf�nger-Adresse an!
Die angegebene E-Mail-Adresse ist ung�ltig!




* Pflichtfeld

» E-Mail versenden «
Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empf�ngers werden ausschlie�lich zu �bertragungszwecken verwendet und nicht gespeichert oder an Dritte weitergeben!