Hauptinhalt
GEO.de Seite 1 von 2


Kyuchu - Wo Japans grüner Tee wächst

Tee-Philosophie: Der Bio-Teebauer Kazuo Watanabe hofft, mit seiner ersten Jahresernte für Grünen Tee den Höchstpreis zu erzielen. Bei jedem Arbeitsschritt zählt er auf Qualität – und den Fluss der Lebensenergie Ki, die in Japans Teephilosophie alles durchströmt


Die Biobauern verwenden keinen Dünger, um Spitzenqualität zu erzeugen
 (Foto von: MedienKontor)
© MedienKontor
Foto vergrößern
Die Biobauern verwenden keinen Dünger, um Spitzenqualität zu erzeugen

Ein Film von Ilka Franzmann

Grüner Tee ist in Japan viel mehr als ein Getränk. Er ist der Schlüssel zur japanischen Kultur - Genuss, Philosophie und Lebenskunst in einem. Grünen Tee zu trinken, gilt in Japan als Kunst. Im Frühjahr wartet ganz Japan auf den First Flush – die erste Ernte des edlen Sencha-Tees von der Insel Kyushu. Hier liegt das größte Bioteeanbaugebiet des Landes.


Der 60-jährige Kazuo Watanabe hat sein Leben dem grünen Tee gewidmet, wie sein Vater, sein Großvater, seine ganze Familie. Der Biofarmer ist Teebauer und hat seit Jahren einen großen Traum – er will den besten Tee Japans produzieren. Wie nah er seinem Ideal kommt, zeigt sich auch dieses Jahr erst wieder bei der Ernte. Zehn Tage dauert es vom Beginn des Pflückens bis zur trinkfertigen Teeportion. Der Farmer setzt auf behutsame Herstellungsmethoden ohne Pestizide. Seine Plantagen liegen inmitten der imposanten Vulkanlandschaft auf der Insel Kyushu. Der nährstoffreiche Boden, das saubere Quellwasser und das subtropische Klima schaffen ideale Voraussetzungen für das Wachstum der Teepflanzen.

In Japans Teephilosophie geht es um den Fluss der Lebensenergie Ki, die alles durchströmt. So, wie man eine Tasse Tee zubereitet, so will man leben. Die Teekunst sucht wie alle japanischen Künste die tiefe Verbindung zwischen Mensch und Universum.

Obwohl der grüne Tee von Kazuo Watanabe zu den Besten des Landes gehört, wird der Konkurrenzdruck immer härter. Das zeigt sich jedes Jahr an der Tee-Börse von Kagoshima, Japans größtem Umschlagplatz für grünen Tee. Auf den Auktionsterminen bestimmen Geschmack und Nachfrage den Wert jeder einzelnen Sorte. Während der ersten Frühjahrspflückung werden hier 50 Prozent der Jahresproduktion umgeschlagen. Der größte Teil davon bleibt im Land, denn aus Japans Alltag ist Grüntee nicht wegzudenken.

Wird Kazuo Watanabe mit seinem Tee den erhofften hohen Preis erzielen können?

"360°- GEO Reportage" begleitet den Herstellungsprozess von Japans legendärem Grüntee, forscht nach dem Geheimnis seiner heilenden Kräfte und zeigt auch, wie tief das Getränk inzwischen Japans Gesellschaft durchdrungen hat.



Möchten Sie eine DVD oder eine Videokassette mit einem GEO-Film bestellen? Bitte wenden Sie sich per E-Mail an Thomas Eckes (Kopierkosten ca. 45 Euro).

Wetter & Klima: Japan

Aktuelles Wetter



» Wetter Japan

Klimadaten im

 
  • 14,5 °C max/ 5,9 °C min
  • 135 mm
  • 17 Regentage
  • 40% Sonne

» Klima Japan




Seite 1 von 2
Mehr zu den Themen: Japan, Tee, Ernährung

Kommentar verfassen

Ja, ich möchte eine Benachrichtigung per Mail erhalten, wenn es neue Kommentare zu diesem Artikel gibt.
* Bitte geben Sie einen Namen, unter dem Ihr Kommentar veröffentlicht wird, und eine gültige Mailadresse ein. Diese wird später nicht auf unseren Seiten zu sehen sein. Um Missbrauch zu vermeiden, senden wir Ihnen jedoch eine Mail mit einem Aktivierungslink - einfach anklicken und schon ist Ihr Beitrag online!

Mit der Abgabe eines Kommentars erkennen Sie die Nutzungsbedingungen an.

Kommentare zu "Kyuchu - Wo Japans grüner Tee wächst"

Jan Gottschau | 26.09.2013 18:15

Hallo, wir importieren ausgewählte Grüne Tees direkt vom japanischen Erzeuger in unserem Shop www.sunday.de/gruener-tee.html. Wir möchten als Japanspezialisten ein großes Kompliment für die exzellente Dokumentation von Geo / arte aussprechen. Schade ist nur, dass man sich diese im Netz nicht mehr anschauen kann. Beste Grüße, Jan Alexej Gottschau Beitrag melden!

Markus Hastenpflug | 24.06.2013 17:50

Hallo,
wir sind ein japanisch-deutscher Hersteller von Biogrüntee aus Kagoshima und haben unseren Teegarten seit 1991 umgestellt auf biologischen Anbau. Wir vertreiben ein großes Sortiment an grünen Tees , japanischem Teezubehör sowie an Grünteesüssigkeiten unter dem Markennamen KEIKO. Unser Firmenname ist Shimodozono International GmbH. Bei Fragen oder Bedarf an mehr Informationen entweder hier fragen oder auf der Webseite: www.keiko.de . Dort findet man weitere Infos zum Anbau, zum Sortiment und zu Veranstaltungen sowie die Sortiments- und Preisliste. Die Tees werden sowohl im Direktversand als auch über einige Teefachhändler vertrieben, gerne geben wir Auskunft. Email an. info@keikotee.de Beitrag melden!

Stephan | 29.12.2012 12:48

Bio Grüntee aus dieser Region gibt es auf www.keiko-tee.de inkl. Labor gutachten wegen Strahlung. Beitrag melden!

Michel | 25.07.2012 15:35

Where can we buy these marvalous tea in Europe ? specialy in Belgium, in France or in Germany ?
Who kann Ich dieser tee in Europa kaufen ?
Michel Boucqueau Beitrag melden!

Sam | 24.01.2011 20:30

Sehr schöne Doku.. man kriegt richtig Lust auf diesen Grüntee. Jetzt sollte man nur noch wissen, wo man diesen Tee bestellen kann. Beitrag melden!

Ute Dommer | 15.10.2010 08:42

Super Sendung, auch mich würde interessieren ob man diesen Tee bestellen kann.
Vielen Dank Beitrag melden!

someone | 04.10.2010 18:24

sehr gute Sendung!
Auch mich würde es sehr interessieren ob/wo man Watanabes Tee beziehen kann!
Sammelbestellung?
Gruss aus Ulm Beitrag melden!

someone | 30.09.2010 18:19

sehr gute Sendung!
Auch mich würde es sehr interessieren ob/wo man Watanabes Tee beziehen kann!
Sammelbestellung?
Gruss aus Ulm Beitrag melden!

Mi Ro So | 24.03.2010 15:02

PS: ich habe auch direkt einige Teehändler in Japan angefragt, bis jetzt ohne Antwort. Sollte es eine geben, werde ich sie hier posten.
Gruss Beitrag melden!

Mi Ro So | 24.03.2010 14:44

Gleiche Frage wie von Carla und Fariba!

Danke und beste Grüsse
mirosoran Beitrag melden!

carla | 22.03.2010 20:16

Sehr informative Sendung.... Super Beitrag. Wo kann der Tee von Kazuo Watanabe bezogen werden? Liebe Grüße Carla Beitrag melden!

Fariba | 21.03.2010 14:28

...die Sendung war äußerst interessant. Ich bin leidenschaftliche Teetrinkerin und habe bisher meist den Grüntee aus China bezogen. Hier wollte ich mich erkundigen, wie es möglich ist Kazuo Watanabes Tee in Europa zu erwerben?...
Liebe Grüße aus Österreich Beitrag melden!

GEO im Abo

Daten werden gesendet ...


Bitte geben Sie Ihren Namen an!


Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an!
Die angegebene E-Mail-Adresse ist ungültig!


Bitte geben Sie eine Empfänger-Adresse an!
Die angegebene E-Mail-Adresse ist ungültig!




* Pflichtfeld

» E-Mail versenden «
Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und nicht gespeichert oder an Dritte weitergeben!