Hauptinhalt
GEO.de Seite 1 von 1

Webvideo: Menschen weltweit: Majuli

Was bewegt Jibon Khatoniya, indischer Bauer auf der größten Flussinsel der Welt? Ein Video-Interview aus unserer Serie "Menschen weltweit"


Die indische Insel Majuli liegt im Flussbett des Brahmaputra und ist durch den steigenden Wasserspiegel des Flusses bedroht. Auf der Insel finden sich zahlreiche hinduistische Klöster. Der 38-jährige Jibon Khatoniya ist Bauer und einer der Klosterbewohner. Im Video erzählt er, dass sie in den letzten Jahren von Überschwemmungen verschont geblieben sind. Als kleiner Junge war sein größter Traum, Kraftfahrer zu werden. Diesen Traum konnte er allerdings nicht verwirklichen, da er ins Kloster ging. Khatoniya glaubt nicht, dass sich alle Träume realisieren lassen, deshalb mache er sich nicht von ihnen abhängig.




loading ...
Kartenansicht wird
geladen ...

Mehr zu den Themen: Menschen, Sorgen, menschenweltweit, Indien

Kommentar verfassen

Ja, ich möchte eine Benachrichtigung per Mail erhalten, wenn es neue Kommentare zu diesem Artikel gibt.
* Bitte geben Sie einen Namen, unter dem Ihr Kommentar veröffentlicht wird, und eine gültige Mailadresse ein. Diese wird später nicht auf unseren Seiten zu sehen sein. Um Missbrauch zu vermeiden, senden wir Ihnen jedoch eine Mail mit einem Aktivierungslink - einfach anklicken und schon ist Ihr Beitrag online!

Mit der Abgabe eines Kommentars erkennen Sie die Nutzungsbedingungen an.

Kommentare zu "Menschen weltweit: Majuli"

Karl George | 24.02.2012 13:58

Meiner Ansicht nach ist die größte Flussinsel der Welt, die Marajó- Insel im Amazonasbecken, die fast 100 mal so groß ist wie Majuli:

http://de.wikipedia.org/wiki/Maraj%C3%B3 Beitrag melden!


Daten werden gesendet ...


Bitte geben Sie Ihren Namen an!


Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an!
Die angegebene E-Mail-Adresse ist ungültig!


Bitte geben Sie eine Empfänger-Adresse an!
Die angegebene E-Mail-Adresse ist ungültig!




* Pflichtfeld

» E-Mail versenden «
Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und nicht gespeichert oder an Dritte weitergeben!