Hirnforschung Warum Argumente in politischen Diskussionen so wenig bewirken

Die gute Nachricht: Men­schen können ihre festgefahrene Meinung ändern. Die schlechte Nachricht ist jedoch: Das scheint nur für unpolitische Sachthemen zu gelten, erklärt Neurobiologe Henning Beck in einer neuen Folge unserer Videokolumne "Wunderwelt: Gehirn"

Dr. Henning Beck ist Neurowissenschaftler, preisgekrönter Science-Slammer und Buchautor in Frankfurt/Main. Lange Jahre hat er in seiner Kolumne für das GEO Magazin über das Hirn und seine Windungen geschrieben. Nun wechseln wir das Format: In unserer Reihe "Wunderwelt: Gehirn" liefert der Forscher vor der Kamera faszinierende Aufschlüsse über unseren Denkapparat.

Wunderwelt Gehirn
Hirnforschung
Dr. Henning Beck blickt hinter die Kulissen unseres Gehirns
Sehen Sie hier alle Folgen unserer Videokolumne mit Henning Beck