Landschafts-Fotografie Diese fünf Instagrammer solltest du kennen

Das pure Landleben, eindrucksvolle Wetterphänomene oder die Tierwelt in unseren Wäldern: diese fünf deutschen Instagrammer machen beeindruckende Landschaft-Aufnahmen

Timo Tomkel

Der 22-Jährige Künstler Timo Tomkel steht gern früh auf, denn dann liegt oftmals noch der Frühnebel über der Landschaft - sein favorisiertes Foto-Wetter. Heimische Tiere, Wälder und Landschaften zählen zu seinen ausgewählten Motiven.

Die Sächsische Schweiz gehört zu seinen Lieblingsplätzen, verständlich bei Aufnahmen wie dieser.

Aber auch kleine romantische Wälder sind ihm ein Motiv wert.

Dennis Oswald

Der Neusser Dennis Oswald ist anerkannter Extremwetter- und Landschaftsfotograf. Seine Bilder zeigen Gewitter, Wirbelstürme und ausgefallene Wolkenformationen sowie deren Zusammenspiel mit der umliegenden Natur.

Diesen aufkommenden Sturm fing er im US-Bundesstaat Kansas mit der Kamera ein.

Dass ihm Landschaftsaufnahmen genauso gut liegen, beweist er mit Aufnahmen wie dieser vom Brackvenn in Belgien.

Remo Jacobs

An der Grenze zu Holland fängt der junge Remo Jacobs das idyllische Landleben ein. Seine Protagonisten sind Pferde, Kühe und einsame Felder.

Mit Bildern wie diesen hat sich Remo inzwischen eine treue Fanbase von fast 200.000 Followern aufgebaut.

Dass er nicht nur Tiere fotografieren kann, beweist er beispielsweise mit diesem Bild.

Asyraf

Der Indonesier Asyraf hat Köln zu seiner Wahlheimat gemacht und bereist von dort aus Deutschland sowie die angrenzenden Länder. Sein Blick auf Seen, Wälder, Schlösser und Burgen ist erfrischend.

Noch gibt der Frühnebel den Blick ins Tal von der Ruine der Wegelnburg nicht frei, der Aufnahme von Asyraf schadet das nicht.

Auch die Burg Eltz, die jahrelang die 500-DM-Note schmückte, besuchte Asyraf auf einer seiner Touren durch Deutschland.

Benjamin Brzink

Mit gerade einmal 17 Jahren fotografiert Benjamin Brzink schon fast wie ein Profi. Seine favorisierten Protagonisten sitzen in den Bäumen oder schweifen durch die heimischen Wälder und Wiesen: Füchse, Vögel und Frösche.

Immer wieder gelingen ihm Aufnahmen wie diese, auf den Punkt und gleich vor der eigenen Haustür.

Zwar widmet sich Benjamin meistens der Tierwelt, aber auch Landschaftsaufnahmen hat er in seinem Repertoire.

Weitere Instagram-Themen auf GEO.de

Kleine Menschen, große Welt: Zehn Bilder, die uns wie Zwerge aussehen lassen
Perspektivwechsel
Kleine Menschen, große Welt: Zehn Bilder, die uns wie Zwerge aussehen lassen
Wie klein der Mensch im Verhältniss zu seiner Umwelt wirklich sein kann, zeigen die Aufnahmen unter #tinypeopleinbigplaces auf Instagram
Die meistfotografierten Sehenswürdigkeiten in Deutschland
Instagram-Charts 2015
Die meistfotografierten Sehenswürdigkeiten in Deutschland
Instagram hat die am meisten fotografierten Sehenswürdigkeiten in Deutschland veröffentlicht. Interessant: Berlin ist zwar oft dabei, liegt aber nicht auf Platz 1
GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben