VG-Wort Pixel

Wissenstest: Dialekte

Wissen Sie, was eine "Wadschn" ist? Oder haben Sie schon einmal einem "Quetschebüggel" gelauscht? Kennen Sie sich aus mit Dialekten? Dann testen Sie hier Ihr Wissen!

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 10
Wenn man ein "Biàfuizl" für sein Getränk möchte, dann befindet man sich in der Region...

a) ...Bayern

b) ...Sachsen-Anhalt

c) ...Schleswig-Holstein

Frage 2 von 10
In welcher Stadt würden Sie in einen "Fliescher"steigen?

a) Kiel

b) Köln

c) Dresden

Frage 3 von 10
Ganz viele "Bützje" bekommen Sie...

a) ...auf dem Oktoberfest.

b) ...während des Kölner Karnevals.

c) ...auf der Love Parade.

Frage 4 von 10
Wenn jemand im Pfälzischen von "krusslische Hoor" spricht, meint er...

a) ...gelockte Haare

b) ...ins Auto einsteigen

c) ...den Wecker stellen

Frage 5 von 10
Was ist ein "Babutz"?

a) Ein kleines Kind

b) Ein Frisör

c) Ein Hund

Frage 6 von 10
Wenn Ihnen jemand ein "Blümelscher" schenkt, dann sind Sie gerade in...

a) Hessen

b) Mecklenburg-Vorpommern

c) Niedersachsen

Frage 7 von 10
Was ist in der bayerischen Mundart eine "Wadschn"?

a) Ein fester Händedruck

b) Ein Kuss

c) Eine Ohrfeige

Frage 8 von 10
Wenn jemand in Berlin "uff'n Federball jeht", dann...

a) ...geht er ins Bett.

b) ...betätigt er sich sportlich.

c) ...ärgert er sich.

Frage 9 von 10
Das Instrument von einem "Quetschebüggel"-Spieler ist...

a) eine Trompete

b) ein Akkordeon

c) ein Klavier

Frage 10 von 10
Wenn jemand auf Plattdeutsch zu Ihnen sagt: "do di nich afrackern", dann meint er...

a) ..."mir geht es heute garnciht gut"

b) ..."wir sehen uns morgen Abend"

c) ..."arbeite nicht so viel"

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 10
Wenn man ein "Biàfuizl" für sein Getränk möchte, dann befindet man sich in der Region...

a) ...Bayern ✔️

b) ...Sachsen-Anhalt ❌

c) ...Schleswig-Holstein ❌

Ein "Biàfuizl" sagt man in Bayern und möchte damit einen Bierdeckel haben.

Frage 2 von 10
In welcher Stadt würden Sie in einen "Fliescher"steigen?

a) Kiel ❌

b) Köln ❌

c) Dresden ✔️

Frage 3 von 10
Ganz viele "Bützje" bekommen Sie...

a) ...auf dem Oktoberfest. ❌

b) ...während des Kölner Karnevals. ✔️

c) ...auf der Love Parade. ❌

Frage 4 von 10
Wenn jemand im Pfälzischen von "krusslische Hoor" spricht, meint er...

a) ...gelockte Haare ✔️

b) ...ins Auto einsteigen ❌

c) ...den Wecker stellen ❌

Frage 5 von 10
Was ist ein "Babutz"?

a) Ein kleines Kind ❌

b) Ein Frisör ✔️

c) Ein Hund ❌

"Babutz" kommt aus dem Plattdeutschen und bedeutet Frisör.

Frage 6 von 10
Wenn Ihnen jemand ein "Blümelscher" schenkt, dann sind Sie gerade in...

a) Hessen ✔️

b) Mecklenburg-Vorpommern ❌

c) Niedersachsen ❌

Ein Blümelscher ist ein kleiner Blumestrauß

Frage 7 von 10
Was ist in der bayerischen Mundart eine "Wadschn"?

a) Ein fester Händedruck ❌

b) Ein Kuss ❌

c) Eine Ohrfeige ✔️

Frage 8 von 10
Wenn jemand in Berlin "uff'n Federball jeht", dann...

a) ...geht er ins Bett. ✔️

b) ...betätigt er sich sportlich. ❌

c) ...ärgert er sich. ❌

Frage 9 von 10
Das Instrument von einem "Quetschebüggel"-Spieler ist...

a) eine Trompete ❌

b) ein Akkordeon ✔️

c) ein Klavier ❌

Ein "Quetschebüggel" ist in der Kölner Mundart ein Akkordeon.

Frage 10 von 10
Wenn jemand auf Plattdeutsch zu Ihnen sagt: "do di nich afrackern", dann meint er...

a) ..."mir geht es heute garnciht gut" ❌

b) ..."wir sehen uns morgen Abend" ❌

c) ..."arbeite nicht so viel" ✔️


Mehr zum Thema