Sind es Bakterien, die den Bestand der Honigsammler bedrohen? Viren? Pilze vielleicht? Oder handelt es sich um einen bislang unbekannten Killer, der die Bienen aus ihren Stöcken treibt?