VG-Wort Pixel

Frage des Tages: 26.1.2021 Wodurch starben 1986 mehr als 1700 Menschen in Kamerun?

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
Wodurch starben 1986 mehr als 1700 Menschen in Kamerun?

a) durch eine bislang unbekannte Seuche

b) durch einen Meteoriteneinschlag

c) durch CO2

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
Wodurch starben 1986 mehr als 1700 Menschen in Kamerun?

a) durch eine bislang unbekannte Seuche ❌

b) durch einen Meteoriteneinschlag ❌

c) durch CO2 ✔️

Der Nyos-See in Kamerun verströmte am 21. August 1986 plötzlich rund 1,6 Millionen Tonnen CO2. Die sogenannte limnische Eruption tötete Menschen und Tiere noch in 27 Kilometer Entfernung. Die geologische Ursache ist bis heute unbekannt.

Mehr zum Thema