VG-Wort Pixel

Frage des Tages: 24.12.2018 Warum ist der Weihnachtsmann in Rot gekleidet?


Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 1
Warum ist der Weihnachtsmann in Rot gekleidet?​

a) Die Farben haben sich dank Coca-Colas Santa Claus etabliert.

b) Ein Whiskey-Hersteller kleidete ihn als erstes in Rot.

c) Die Kleidung geht zurück auf die rote Bischofsrobe von Nikolaus von Myra.

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 1
Warum ist der Weihnachtsmann in Rot gekleidet?​

a) Die Farben haben sich dank Coca-Colas Santa Claus etabliert. ❌

b) Ein Whiskey-Hersteller kleidete ihn als erstes in Rot. ❌

c) Die Kleidung geht zurück auf die rote Bischofsrobe von Nikolaus von Myra. ✔️

In vielen Smalltalk-Runden hält sich hartnäckig der Mythos, der Weihnachtsmann trage rot-weiße Klamotten, weil Coca-Cola einst ihre Werbefigur in den weltberühmten Farben kleidete. Tatsächlich soll der sagenumwobene Bischof Nikolaus von Myra bereits eine rote Bischofsrobe getragen haben. Der Mann, der im 4. Jahrhundert in der heutigen Türkei heimlich Geschenke an Bedürftige verteilt haben soll. Übrigens: Bereits vor Coca-Cola warb 1923 ein Getränkehersteller in einer Anzeige mit dem prägnanten Abbild Santa Claus’. Das Getränk: Ein Whiskey.


Neu in Mitmachen