England

Ganz besondere Sehenswürdigkeiten in London

Das London Eye, den Big Ben und Tower of London kennt jeder - wir hingegen verraten die Geheimtipps und reisen mit Ihnen zu ganz besonderen Sehenswürdigkeiten in der britischen Hauptstadt

Britische Idylle: Wo London am grünsten ist
Big Ben? Diesmal nur als Randerscheinung. Unsere Autorin schipperte an Londons Wahrzeichen vorbei auf dem Weg ins elegante Richmond. Der Vorort an den Themse zählt zu den schönsten Plätzen Großbritanniens
Sieben Songs, die zu jeder London-Reise gehören
Sicher, es gibt hunderte Songs über Englands Hauptstadt. Aber welche sollte man auf einem Trip nach London wirklich hören? Die ultimative Playlist unserer Reise-Redaktion
Verborgene Schätze in London
Nette Läden, Gärten und Cafés finden sich rund um den Bonnington Square am Südufer der Themse. Eine Entdeckung – auch für Londoner
Wo die Durchfahrt kostet
London, Stockholm oder Mailand - Wir zeigen, bei welchen Städten es sich wann und warum lohnt, das Auto außerhalb stehenzulassen
London am, im und auf dem Wasser
Im Hyde Park um die Wette schwimmen? Die GEO-Special-Tipps bescheren Ihnen unvergessliche Erlebnisse in der Stadt, die für jeden viel zu bieten hat
So wundervoll sähe London ohne Strom aus
Wie sähe Londons Nachthimmel nach einem kompletten Stromausfall aus? Nicholas Buer beantwortet diese Frage mit seiner spektakulären Videokomposition "Blackout City"
Shoreditch - Hipster's Paradise
Notting Hill und Camden haben ausgedient, die Szene hat einen neuen Lieblingsplatz: Shoreditch. Zehn Adressen, die sich lohnen
Ziferblat - wo Zeit kostbar ist
Ivan Meetin revolutioniert mit seiner Interpretation eines Zeitcafés die Ausgeh-Szene in London. Wir haben uns umgesehen
Auf versteckten Pfaden durch London
Ob Locals oder Besucher - mit den SMS-Schnitzeljagden von Hidden City lassen sich britische Metropolen neu entdecken
London
Mit zehn Fragen durch Großbritanniens Hauptstadt. Wann wurde in London die Innenstadtmaut eingeführt? Testen Sie Ihr Wissen!
Tschüs, Terminal!
Keiner liebt Zwischenlandungen. Dabei kann ein Stopover Spaß machen. Wir geben Tipps für die Wartezeit - von Paris bis Dubai
Ein Sonntag im East End
Ein Besuch in Shoreditch, dem bunten Kiez für Künstler und Kreative im Osten Londons, lohnt sich: Lassen Sie sich einen Tag lang zwischen Trödel, Kunst und Kitsch treiben
Culture Club
London ist für Tänzer, Designer, Schauspieler "the place to be". Neun Kreative erzählen, wie diese Stadt sie inspiriert und herausfordert
GEO
Die Queen der Coolness ruft: London begeistert mit Dinner im Aquarium, Mode von Übermorgen, Kunst im Gangsterviertel und einem Hotel, für das man keine Kronjuwelen klauen muss. Great, Britain!
Die Leichenräuber von London
Im 19. Jahrhundert haben Armut, Krankheit und Verbrechen die Stadt an der Themse im Griff.  Zehntausende Obdachlose kämpfen um das tägliche Überleben - leichte Beute für "Körperjäger", Mörder im Dienste der medizinischen Forschung
Buchtipps: London
Lektüre-Empfehlungen der GEOEPOCHE-Redaktion zum Thema
Leseprobe: Die Stadt der Händler
Um 1475 ist London noch eine kleine Stadt. Aber schon bald wird es alle Metropolen Europas übertreffen.
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben