Hauptinhalt
GEO.de Seite 1 von 1

   

Gewinnspiel: GEOmemo

Testen Sie Ihr Wissen über Länder, die Weltkarte und Flaggen. Unter allen Mitspielern verlosen wir wieder Abos von GEO Saison!



Australien
Das Land der grenzenlosen Weite. Mit einer Fläche von 7,7 Millionen Quadratkilometern und über 22 Millionen Einwohnern ist das Land der flächenmäßig sechstgrößte Staat der Erde. Die Nationalflagge in den Farben Blau, Weiß und Rot wurde 1909 etabliert.
Deutschland
Das Land der Dichter und Denker. Die Bundesrepublik Deutschland bildet sich aus seinen 16 Ländern. Mit insgesamt 81 Millionen Einwohnern ist es das bevölkerungsreichste Land der EU. Seit 1949 ist die Flagge in den Farben Schwarz, Rot und Gold etabliert.
Frankreich
Das Land der Mode. Die Französische Republik bildet eine Fläche von rund 675.000 Quadratkilometern. Über die Landesgrenzen hinweg gehören auch einige Überseegebiete in der Karibik sowie in Südamerika, Nordamerika, im Indischen Ozean sowie in Ozeanien zu Frankreich. Die Flagge wurde erstmals 1794 eingeführt, zuletzt offiziell wieder 1848.
Indien
Das Land der Gewürze. Der Südasiatische Staat wird aus 28 Bundesstaaten gebildet. Indien gilt mit über 1,2 Milliarden Einwohnern als das zweitbevölkerungsreichste Land der Erde. Die Flagge in den Farben Safran, Weiß und Grün ist seit 1947 Symbol des Landes und zeichnet sich durch das marineblaue Chakra mit 24 Speichen aus.
Italien
Das Land der Sehnsucht. Auf einer Fläche von rund 300.000 Quadratkilometern leben in Italien etwa 61 Millionen Menschen. Mit dieser Größe liegt das Land direkt hinter Deutschland auf dem vierten Platz. Die Nationalflagge in den Farben Grün, Weiß und Rot ist erst seit dem Jahr 2006 anerkannt, wurde aber bereits 1946 angefertigt.
Japan
Das Land der aufgehenden Sonne. Japan besteht zum Großteil aus vier Hauptinseln, auf denen sich die Bevölkerung aus 128 Millionen Menschen verteilt. Seit 1947 lebt der Staat in einer parlamentarischen Monarchie. Die Flagge in Weiß mit großen rotem Kreis nennt sich auch Sonnenwappenflagge und ist, nach der Ersteinführung 1854, erst 1999 zur Nationalflagge erklärt worden.
Kanada
Das Land der Träume. Der zweitgrößte Staat der Welt erstreckt sich auf einer Fläche von fast einer Million Quadratkilometern. Im Land sind sowohl Englisch als auch Französisch als Landessprache gebraucht. Die Nationalflagge stammt aus dem Jahre 1965 und wird auch Ahornblattflagge genannt. Auf weißem Hintergrund ist ein rotes Ahornblatt abgebildet.
Mexiko
Das Land der Gegensätze. Die Vereinigten Mexikanischen Staaten umfassen 31 Bundesstaaten und die Hauptstadt Mexiko-Stadt. Auf einer Größe von rund zwei Millionen Quadratkilometern leben etwa 110 Millionen Menschen. Mexikos Flagge in Grün, Weiß und Rot ist mit dem Wappen des Staates verziert. Sie ist seit 1968 in Gebrauch.
Russland
Das Land der Superlative. Die Russische Föderation ist flächenmäßig der größte Staat der Welt. Rund 143 Millionen Einwohner siedeln sich rund um die Hauptstadt Moskau an. Die Flagge besteht aus drei Streifen in Weiß, Blau und Rot. Sie wurde erstmals im Jahre 1896 gehisst, dann von der Flagge der Sowjetunion abgelöst und erst seit 1993 wieder in Verwendung.
USA
Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Die Vereinigten Staaten von Amerika umfassen 50 Bundesstaaten. In der Bevölkerungs- sowie Flächenzahl ist die USA der drittgrößte Staat der Erde. Die Flagge besteht aus sieben roten und sechs weißen Querstreifen, in der linken Ecke sind 50 weiße Sterne, stellvertretend für die Bundesstaaten, abgebildet. Seit 1960 ist die Flagge, auch Sternenbanner genannt, amtlich.
PlatzNameZügeZeit
1BernySt1031
2HalloSophiaBetty1033
3Piper1035
4Mimi1035
5jo1037
6Sarah1037
7Martin1037
8marla1330
9mimose1330
10ich1039
Jeden Monat verlosen wir unter allen Mitspielern fünf tolle GEO SAISON-Abos. Werfen Sie doch schon mal einen Blick auf das aktuelle Heft!


Ihr Gewinnspiel-Formular:

E-Mail-Adresse: *


Name *:


Vorname *:


Straße, Nr.:
 

PLZ, Ort:
 

Telefonnummer:


E-Mail: *



Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter des Verlags Gruner und Jahr sowie deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Eine - auch teilweise - Barablösung der Gewinne ist ausgeschlossen.

* Pflichtfelder