Zelte sind seit Jahrzehnten der wohl unkomplizierteste Unterschlupf eines jeden Reisenden. Mit einem sogenannten Baumzelt wird das Übernachtungserlebnis gleich noch viel spannender und bequemer. Trotzdem bringt die schwebende Behausung sowohl Vor- als auch Nachteile mit sich: Während höchstwahrscheinlich keine Insekten ins Zelt krabbeln können und auch die Bodenfeuchtigkeit wegfällt, gestaltet sich der Aufstieg ins Zelt etwas schwieriger als gewohnt

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben