Jordanien

Jordanien Reisen

Alles rund ums Reisen nach Jordanien: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Jordanien-Informationen

Das Land im Nordwesten der Arabischen Halbinsel ist von vier Nachbarn umgeben: Im Uhrzeigersinn sind dies, im Norden beginnend, Syrien, Irak, Saudi-Arabien und Israel. Dafür, dass Jordanien kein Binnenstaat ist, sorgt ein gerade 26km langer Küstenstreifen am Golf von Akaba, durch den ein Zugang zum Roten Meer besteht.

Das Land, das wenig kleiner als Portugal ist, ­gliedert sich in drei Landschaftstypen. Der Anteil am Jordangraben ist der kleinste, aber bedeutendste von ihnen. Der Graben ist Teil des tektonischen Sys­tems, das sich bis nach Ostafrika erstreckt. In Jordanien ist der Grabenbruch höchs­tens 40km breit. In seinem nördlichen Abschnitt verläuft der ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Jordanien: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Jordanien Reisen

Slideshow: Schlaflos in Akaba
Diese Nacht ist keine stille. Und keine heilige: das Distant Heat, der größte Rave im Nahen Osten. Autorin Maren Keller und Fotografin Monika Höfler haben sich unter Jordaniens Jugend gemischt mehr »
Animation: Das antike Jerusalem
70 n. Chr. zerstören die Römer den Tempel der Juden in Jerusalem. GEOEPOCHE hat den gewaltigen Sakralbau wiederauferstehen lassen
mehr »
Verhaltenstipps für Jordanien
Fremde Länder, fremde Sitten - heißt ein Sprichwort. Damit Sie das Verhalten der Menschen in Jordanien richtig zu deuten wissen und selbst in kein Fettnäpfchen treten: einige Dos and Don'ts
mehr »

Jordanien: Die besten Reiseberichte

  • "Ahlan Wa Sahlan" Herzlich Willkommen in Jordanien

    Das friedliche Königreich Jordanien ist ein Land von faszinierender Schönheit und unbeschreiblichen Kontrasten. Ich werde mir Mühe geben, das Land und die Reise selbst einigermaßen anschaulich zu beschreiben - weiß aber jetzt schon, dass ich das ... mehr

  • Im Land der sesshaften Beduinen

    Gerade überlege ich, wie ich den ersten Tag in meiner neuen Heimatstadt verbringen soll, als das Telefon klingelt. Ein Professor meiner Fakultät erkundigt sich, wie es mir ginge und ob er mich in einer halben Stunde abholen dürfe – ich sei bei ... mehr

  • Petra Jordanien

    Bei meinem Besuch 1991 in Jordanien besuchte ich auch die die verlassene Felsenstadt Petra Start war am frühen Morgen von Amman aus mit einem kleinen Bus durch die karge Landschaft Richtung Rotes Meer nach Süden. Bei der Ausfahrt aus Amann ... mehr

Jordanien: Die besten Reisetipps

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Tauchen

    Jordanien: Aqaba | von toronto | zuletzt aktualisiert am 24. Juni 2012, 09:43 Uhr
    Tauchen

    hatte neulich die Gelegenheit auf der jordanischen Seite des Golfs von Aqaba vier Tauchgänge zu machen. Das nördliche Ende teilen sich ja vier Staaten - Jordanien (27 km Küste) und Saudi Arabien im Osten, sowie Israel (10 km Küstenlinie) und Ägypten im Westen, die durch die Arabische Halbinsel und die Halbinsel Sianai getrennt werden . Wenn man derzeit Saudi Arabien leider noch als taucherisches Niemandsland für Normaltouriste anführt und Ägypten in diesem Bereich mit Taba ohnehin bekannte mehr

  • Reisetipps

    Felsenstadt Petra

    Jordanien | von Sone (RP) | zuletzt aktualisiert am 30. April 2016, 10:25 Uhr
    Felsenstadt Petra

    Wir wollten einmal Jordanien etwas anders erleben und haben uns mit Hilfe von Steib-pur-Reisen unsere Reise selbst nach unseren Wünschen zusammengestellt. Von Frau Steib haben wir nicht nur diesen super tollen Tipp bekommen: Wir haben die Besichtigung von Petra nicht vom Besucherzentrum aus gestartet, so wie es jeder macht, sondern: Von Litte Petra kann man wunderbar nach Petra wandern und kommt dann vom "Hintereingang" nach Petra, nicht von dem Besucherzentrum. Es ist ca. 3,5 - 4 mehr

  • Reisetipps

    Umm er rasas

    Jordanien: Madaba | von agezur | zuletzt aktualisiert am 8. November 2009, 23:38 Uhr

    Während unserer Rundreise durch Jordanien kamen wir überraschend in den Genuß die herrlichen Mosaiken in den Ausgabungen der frühchristlichen Kirche ST.Stephanus in UMM ER RASAS zu besichtigen. Wegen Restaurierung war der Besuch lange nicht möglich und ist erst seit Anfang Oktober 2009 wieder möglich. Absolut sehenswert, noch nicht überlaufen und durch eine schöne Gestaltung der Besucherwege sehr gut überschaubar.

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Jordanien Reisen

Jordanien Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps