Asien

Sri Lankas bezaubernde Sehenswürdigkeiten

Wer Sri Lanka bereist, trifft auf viele einzigartige Orte. Denn die Perle im indischen Ozean ist reich an wunderschönen Sehenswürdigkeiten und besticht mit einer großen Tier- und Pflanzenwelt. Wir stellen Ihnen Orte auf Sri Lanka vor, die Sie unbedingt besuchen sollten

Sri Lanka, Colombo
Tempel, schwimmende Märkte, bunte Basare, Hotels aus der Kolonialzeit: Colombo überrascht mit reicher Kultur, versteckten Ruhepolen und sympathischem Trubel zu jeder Tages und Nachtzeit. Die besten Tipps für Sri Lankas quirlige Metropole
Mirissa Beach in Sri Lanka
Ob als kleine Alltagsflucht für zwischendurch oder als Inspiration für die nächste Reise: In unserer Reihe "Traumort des Tages" zeigen wir Ihnen die schönsten Orte der Welt
Eine filmische Liebeserklärung an Sri Lanka
In "Loving Lanka" nimmt uns Filmemacher Sebastian Linda mit auf einen rasanten Trip über die Insel Sri Lanka
Sri Lanka: Die Republik der Mönche
In dem Inselstaat im indischen Ozean prägen die 30 000 Mitglieder eines buddistischen Ordens den Alltag von 20 Millionen Menschen - als Politiker oder Einsiedler: Teil 2 der großen GEO-Serie zum Buddhismus

Der Inselstaat Sri Lanka beeindruckt mit seinen atemberaubenden Landschaften und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Der Aufstieg auf den 200 Meter hohen Sigiriya Löwenfelsen wird mit einer spektakulären Aussicht belohnt. Und in einer einzigartigen Kulisse verbirgt sich zwischen Teeplantagen und Bergen die Stadt Kandy. Auch ein Besuch der Ausgrabungsstätten in Polonnaruwa und des Höhlentempels von Dambulla lohnt sich allemal. Außerdem können mutige Entdecker bei einer Safari durch den Yala-Nationalpark Leoparden beobachten.