Brent Spar und die Folgen
Am 30. April 1995 enterten Greenpeace-Aktivisten die Öl-Plattform Brent Spar - um ihre Versenkung in der Nordsee zu verhindern. Mit dabei: Greenpeace-Öl-Experte Christian Bussau. Mit ihm sprachen wir über die folgenreiche Kampagne. Und einen...
Greenpeace Photo Award 2018: die Gewinner
Die Gewinner des Greenpeace Photo Award 2018 stehen fest: Ian Willms erhält den Jurypreis. Pablo E. Piovano wird mit dem Publikumspreis geehrt
Gericht verlangt Freiheit für "Arctic Sunrise"
Seegerichtshof: Russland muss auch den letzten Greenpeace-Aktivisten ziehen lassen - und das Greenpeace-Schiff "Arctic Sunrise"
Gegen Atomkraft - 99466 Personen gefällt das!
Umweltaktivisten nutzen selbstverständlich Facebook, Twitter und Co. Die digitale Community ist inzwischen ein wichtiger Treiber der grünen Bewegung
"Auszeichnung" für schmutzige Geschäfte
Die Royal Bank of Canada und der Schweizer Pharmakonzern Roche erhalten den "Public Eye Award" für menschenverachtende und umweltschädliche Geschäftspraktiken
Pazifik: Fischbestände vor dem Aus
Die Umweltschutz-Organisation Greenpeace warnt vor den Folgen der Überfischung im Pazifik. Besonders den Tunfischbeständen in der Region droht der Kollaps. Schuld daran sind hoch gerüstete Fernflotten - auch aus der Europäischen Union
Thunfische in Gefahr
Illegaler Fischfang bedroht im Mittelmeer den Bestand der Blauflossenthunfische. Das kritisiert die Umweltschutzorganisation Greenpeace, die mit der Aktion "SOS Weltmeer" den Schutz der Meere anmahnt. Das Mittelmeer ist nur eine von 13...
Die einzelnen Stationen im Überblick
Von den Azoren bis zur Antarktis läuft Greenpeace mit der "Esperanza" 12 verschiedene Stationen an. Ihr Ziel: die Schaffung eines weltweiten Netzwerks von Meeresschutzgebieten