Logo GEO
Die Welt mit anderen Augen sehen
Baby wird gefüttert
Manche Eltern glauben: Babys können allein entscheiden, wann sie genug gegessen haben. Stimmt das?
"Jeder Mensch hat das Recht, eine Niere zu verkaufen"
Organhandel ist weitestgehend verboten. Die Philosophin Janet Radcliffe Richards aber plädiert dafür, Körperteile wie Waren zu behandeln – um Menschenleben zu retten. Ein Interview
Manipulation
Wir wollen frei entscheiden, geleitet von Vernunft und klarem Geist. Manipulation hat daher einen schlechten Ruf: Sie appelliert an Gefühle und vernebelt die Sinne. Doch manchmal, sagt Alexander Fischer, verführt sie uns zu einem besseren Leben
Angst vor Spinnen?
Angst vor Spinnen: Zwar gibt es in Deutschland kaum gefährliche Spinne und dennoch suchen viele schnell das Weite beim Anblick der Achtbeiner. Nun ist klar, ob die Arachnophobie genetisch bedingt ist
Ungleiches Paar
Die wahre Liebe zu finden ist schwer – deshalb verspricht eine amerikanische Dating-App Paare anhand ihrer DNS zusammenführen und trifft damit den Nerv der Zeit. GEO-Autorin Elena Matera hält wenig von der ungewöhnlichen Verkupplungsmethode
Freundschaft - was sie erhält und warum wir sie brauchen
Warum ist Freundschaft gut für die Gesundheit? Wie viele Freunde brauchen wir? Und wer sind überhaupt unsere Freunde? Das sagt die Wissenschaft über dieses kaum erforschte Alltagsglück
Erdhummel an Blüte
Auf unseren Feldern vollzieht sich ein Massensterben unter Bienen, Käfern, Schmetterlingen. Unter Verdacht: Neonicotinoide. Drei der Hauptverdächtigen werden in der EU voraussichtlich verboten. Erfahren Sie mehr über die Hintergründe in der...
Juergen Bischoff  lässt sich bei Youlittle in Hamburg 3D drucken
Die Redaktionen der GEO-Gruppe trauern um ihren Kollegen Jürgen Bischoff, der am vergangenen Freitag nach schwerer Krankheit verstorben ist. Jürgen Bischoff, seit 2004 als Redakteur und Autor für viele Magazine der GEO-Gruppe tätig, wurde 63 Jahre...
Müde Frau
Erkennen wir, wenn andere krank sind? Eine Studie legt das nahe. Hirnforscher Henning Beck erklärt unseren „Krankheitssinn“
Heilkraft Fasten
Fasten ist viel mehr als nicht essen. Forscher stellen verblüfft fest, welch starke Effekte systematischer Verzicht auf unseren Körper hat
Schwangere Frau, Kekse
Was wir mögen oder nicht, bestimmen die Ernährungsgewohnheiten der schwangeren Mutter. Ein Interview mit dem Geschmacksforscher Per Møller
Meditation
Wie verändert Meditation unser Denken und Fühlen? Was hilft gegen Stress? Mit der ReSource-Studie hat die Neurowissenschaftlerin Tania Singer überraschende Antworten gefunden
Go green
Warum blicken so viele mit Hochmut auf jene herab, die einfach nur rechtschaffen leben wollen? Zeit, sich wieder auf wahre Tugenden zu besinnen, fordert der Kulturwissenschaftler Wolfgang Ullrich
Farben international
Das menschliche Auge kann unzählbar viele verschiedene Farben erkennen. Und dennoch haben wir nur wenige Worte, um sie zu beschreiben. Wir erklären, wieso das so ist und warum es dabei sogar Unterschiede in den verschiedenen Sprachen gibt
Adam und Eva im Paradies
Wissenschaftler lesen die Bibel neu: nicht als Gottes Wort, sondern als ein Tagebuch der Menschheit. Ihre Erkenntnisse werfen eine erstaunliche Frage auf: War es womöglich ein Fehler, unser Leben als Jäger und Sammler aufzugeben?
Schweine, Zuchtfarm Brasilien
"Ich bin kein Anwalt für Vegetarier oder Veganer. Aber die Leute sollen wissen, woher ihre Nahrung kommt", sagt der Fotograf George Steinmetz
Moral
Über moralische Fragen theoretisch zu urteilen ist das eine. In realen Situationen handeln wir allerdings oftmals anders. Was uns dabei antreibt, versuchen Wissenschaftler mit möglichst realitätsnah gestalteten Experimenten zu erkennen. Wir...
Akku laden
Ob im Smartphone oder im E-Mobil: Lithium-Ionen-Batterien bieten eine lange Lebensdauer, aber nur wenig Energiedichte. Neue Technologien sollen den Durchbruch bringen
Minzayar Oo, Hkun Lat
Nach 40 Tagen konnten Minzayar Oo und Hkun Lat am 17. Oktober 2017 ausreisen. Die Unterstützung in Bangladesch und der ganzen Welt hat Lösung des Falls ermöglicht
Maria Theresia
Führen Regentinnen weniger Kriege? Ein Blick in die Geschichte zeigt: Nein, im Gegenteil
Che Guevara
Am 9. Oktober 1967 stirbt Kubas berühmtester Guerillero im Dschungel Boliviens. Ernesto "Che" Guevara wollte von dort aus die Weltrevolution entfesseln. Stattdessen findet der fragwürdige Held den Tod
Minzayar Oo, Hkun Lat
Die beiden in Bangladesch inhaftierten GEO-Fotografen Minzayar Oo und Hkun Lat sind aus dem Gefängnis entlassen
Gary Francione, Anna Charlton
Die Juraprofessoren Gary Francione und Anna Charlton sind unerbittlich in ihren Ansichten: Sie vergleichen Haushunde mit Sklaven – und fordern radikalen Schutz für alle Tiere. Ein kämpferisches Interview
Dusk Chorus
Der Komponist David Monacchi lässt uns den Regenwald nicht sehen, sondern hören. Der Zuschauer, oder besser Zuhörer seines Films schlüpft so in die Rolle der indigenen Völker und „liest“ die unberührte Natur mit seinen Ohren. Atemberaubend. Fremd....
Entscheiden
Entscheidungen fallen den meisten Menschen schwer. Ein paar einfache Faustregeln können helfen
Frühstück
Die wichtigste Mahlzeit des Tages ist auch dafür verantwortlich, welche Entscheidungen wir über den Tag hinaus treffen. Professor Soyoung Park lehrt Psychologie an der Universität Lübeck. Dort setzte sie Studenten Frühstück vor und testete dann...

Seiten