Rumänien

Rumänien Reisen

Alles rund ums Reisen nach Rumänien: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Rumänien-Informationen

Beherrschendes Landschaftselement ist der Karpatenbogen, der das Land wie ein großer Haken durchzieht. Rumänien grenzt im Norden und nördlich des Donau­deltas an die Ukraine, im Osten mit dem Fluss Pruth an Moldawien, im Südosten mit einem 194km langen Küs­tenabschnitt ans Schwarze Meer, im Süden – größtenteils mit einem 470km langen Abschnitt der Donau – an Bulgarien, im Südwesten an Serbien und im Nordwesten an Ungarn. Das Land im Südosten Europas wird mitunter als »Balkanstaat« angesehen, obwohl das Balkangebirge südlich der Donau in Bulgarien liegt.

Etwa je ein Drittel der Oberfläche sind Gebirge, Hügelländer bzw. Hochebenen und Tieflandsebenen. Der zentrale ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Rumänien: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Rumänien Reisen

Wilde Pferde im Donaudelta
Im rumänischen Donau-Delta bedrohen freigelassene Pferde das ökologische Gleichgewicht. Tierfreunde und Naturschützer streiten um die Zukunft der wilden Herden. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (10. April) um 19.30 Uhr und am Sonntag (18. April) um 14 Uhr mehr »
Unterschätztes Bukarest
Bukarest gilt in Rumänien als "Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten". Tatsächlich gibt es hier vor allem eines nicht: Regeln
mehr »

Rumänien: Die besten Reiseberichte

  • Höllentrip in Rumänien

    Meine Frau musste, wegen Familienangelegenheiten dringend nach Rumänien, eine Fahrt von 2 Tagen, 1200 Km. Von Wien, bei + 5 Grad und strahlend blauen Himmel kamen wir bis nach Huedin, Rumänien und machen halt bei den Zigeuner Häuser. Es stockt ... mehr

  • Mal was für Burgenfreunde: Hunedoara

    Zuerst geht’s durch die Stadt Hunedoara, die ca. 70.000 Einwohner hat. Und am Anfang kommen wir aus dem Staunen kaum heraus: Es sieht so aus, als ob der Weihnachtsmann mit seinem Gefolge seine Sommerresidenz erstellt hätte. Es ist nicht schwer ... mehr

Rumänien: Die besten Reisetipps

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Restaurant La Turn

    Rumänien: Sibiu | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 20. November 2007, 14:16 Uhr

    Nicht nur wegen seiner guten, internationalen Küche zu empfehlen, sondern vor allem, weil direkt vor den Tischen im Freien im Sommer den ganzen Tag über Touristen, Künstler und Einheimische durch das Tor vom Kleinen zum Großen Ring flanieren.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Bildhauer Constantin Brancusi

    Rumänien: Târgu Jiu | von edwingrub (RP) | zuletzt aktualisiert am 1. November 2012, 16:13 Uhr
    Bildhauer Constantin Brancusi

    Constantin Brancusi wurde 1876 in Hobita geboren, riss 1887 von zu Hause aus und lernte, arbeitete und studierte bis 1903 vor allem im Bereich Bildhauerei. Die hauptsächlichsten Stationen waren Targu Jiu, Craiova und Bukarest. Von dort aus wanderte er zu Fuß (!) nach Paris, studiert hier weiter und trifft auf Auguste Rodin, der ihn maßgeblich beeinflusst. Hier in Paris stirbt er schließlich im Jahr 1957. Brancusi bevorzugte Grundformen, zu denen er durch Reduktion von Naturformen gelangte. mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Chill Out

    Rumänien: Sibiu | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 20. November 2007, 14:13 Uhr

    Café mit stilvoller Terrasse und einem Kellergewölbe, das abends zur Disco wird. Während man mittags auf der Terrasse Geschäfte bespricht, trinken die Gäste nachts einen Stock weiter unten Wodka-Redbull und tanzen zur neuesten Clubmusic. Ein wenig neureich, aber gerade deswegen interessant.

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Rumänien Reisen

Rumänien: Die aktivste Gruppe


Neu verlinkt: Reisebild: Sibiu / Hermannstadt (24. Juli 2015)

Rumänien Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

edwingrub
edwingrub
(RP)

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps