Rumänien

Rumänien Reisen

Alles rund ums Reisen nach Rumänien: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Rumänien-Informationen

Beherrschendes Landschaftselement ist der Karpatenbogen, der das Land wie ein großer Haken durchzieht. Rumänien grenzt im Norden und nördlich des Donau­deltas an die Ukraine, im Osten mit dem Fluss Pruth an Moldawien, im Südosten mit einem 194km langen Küs­tenabschnitt ans Schwarze Meer, im Süden – größtenteils mit einem 470km langen Abschnitt der Donau – an Bulgarien, im Südwesten an Serbien und im Nordwesten an Ungarn. Das Land im Südosten Europas wird mitunter als »Balkanstaat« angesehen, obwohl das Balkangebirge südlich der Donau in Bulgarien liegt.

Etwa je ein Drittel der Oberfläche sind Gebirge, Hügelländer bzw. Hochebenen und Tieflandsebenen. Der zentrale ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Rumänien: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Rumänien Reisen

Wilde Pferde im Donaudelta
Im rumänischen Donau-Delta bedrohen freigelassene Pferde das ökologische Gleichgewicht. Tierfreunde und Naturschützer streiten um die Zukunft der wilden Herden. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (10. April) um 19.30 Uhr und am Sonntag (18. April) um 14 Uhr mehr »
Unterschätztes Bukarest
Bukarest gilt in Rumänien als "Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten". Tatsächlich gibt es hier vor allem eines nicht: Regeln
mehr »

Rumänien: Die besten Reiseberichte

  • Von Schnaps, Schönheit und Schlaglöchern

    „Kommt rein, kommt rein!“, ruft uns Stan zu und winkt uns durch sein prächtiges Holztor. Ganz aufgeregt ist er angesichts der Gäste. Das geschieht in dem kleinen Dörfchen Mara im Mara-Tal, im ohnehin schon abgelegenen Maramures, nicht alletage: ... mehr

  • Königliches Sinaia

    „Eine Nacht in Sinaia lohnt, denn es gibt eine große Fülle von Unterkünften in modernen Villen und schönen Altbauten – in allen Preisklassen. Rund 25 Hotels, 50 Pensionen und 50 Villen konkurrieren um die Gunst der Gäste“. So steht’s im ... mehr

Rumänien: Die besten Reisetipps

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Kultur- und Begegnungszentrum Friedrich Teutsch

    Rumänien: Sibiu | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 20. November 2007, 22:13 Uhr

    Die Einrichtung der evangelischen Kirche befindet sich im Stadtzentrum. Gerade wurde dort eine Dauerausstellung eröffnet, die nach der Abwanderung der Siebenbürger Sachsen zurückgelassenes und gerettetes Kircheninventar zeigt. Geöffnet Mi–So 10–18 Uhr.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Konzerterlebnis in Bukarest

    Rumänien: Bukarest | von wogo24220 | zuletzt aktualisiert am 8. Juni 2009, 12:04 Uhr
     Konzerterlebnis in Bukarest

    Ein Hörerlebnis, bei dem auch die Augen nicht zu kurz kommen für alle Freunde klassischer Musik, die etwas länger als eine Nacht sich in Bukarest aufhalten Karten zwischen 30 und 50 RON (ca 8 - 12 €) in der besten Kategorie ("Protocol" = Loge). Wenn man um halb sieben (Konzertbeginn i.d.R. 19:00) an der Abendkasse (linke Gebäudeseite, vordere Ecke) ist, reicht dies normalerweise.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Stundturm

    Rumänien: Sighişoara | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 20. November 2007, 22:17 Uhr

    Der Ort aus dem 12./13. Jahrhundert ist ein architektonisches Juwel. Die Wehranlagen der Burg mit ihren neun Türmen und drei Basteien ist komplett erhalten. Der 64 Meter hohe Stundturm ist das Wahrzeichen der Stadt. Bekannt ist Schäßburg aber noch aus einem zweiten Grund: Hier soll 1431 Fürst Vlad Tepes geboren worden sein, jener grausame Herrscher, der Bram Stoker zu seiner unsterblichen Gruselfigur Dracula inspiriert hat.

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Rumänien Reisen

Rumänien: Die aktivste Gruppe


Neu verlinkt: Reisebericht: Unterwegs in den Karpaten (2011) (15. April 2014)

Rumänien Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

perlenfaenger
perlenfaenger
(RP)

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps