In der ESA-Etage des »Profilaktoriums« im Sternenstädtchen leben die europäischen Astronauten wie Leistungssportler imTrainingslager: Gemeinschaftsküche, ein kleines Apartment für jeden – aber wenig Zeit, um sich dort zu entspannen.