Ein wenig außerweltlich wirkt im NASA-Center in Houston, wie Alexander Gerst auf einen der heikelsten Momente im All vorbereitet wird: den Einsatz außerhalb der ISS. Die Crew um den Trainer Roger Graham (ganz links) wird ihn dafür mit seinem 113 Kilogramm schweren Raumanzug auf einer Plattform in ein gigantisches Wasserbecken ablassen.