Sandsturm über der Sahara

Mars oder Erde? In seiner raren Freizeit auf der ISS griff Astronaut Alexander Gerst zur Kamera. Hier bannte er aus 400 Kilometer Höhe einen Sandsturm über der nordafrikanischen Wüste auf den Sensor

Banks-Halbinsel, Neuseeland

Schöner blauer Planet: Aus dem All zeigt sich die regelmäßige Struktur der Halbinsel auf der Südinsel Neuseelands. Sie ist vulkanischen Ursprungs; ihr höchster Gipfel, der Mount Herbert, ist 919 Meter hoch. Gerst kennt die Halbinsel vom Wandern

"Rauchendes Seepferdchen"

Bei einer Geschwindigkeit von 28.800 Kilometern pro Stunde lichtete Gerst diese unidentifizierte Insel ab. Und taufte sie - ganz unwissenschaftlich - "Rauchendes Seepferdchen"

Mondaufgang

Der Erdtrabant aus dem All: "Als ich diese Fotos gemacht habe, war der Mond noch hinter dem Horizont. Eine Fatamorgana atmosphärischer Lichtbrechung", erklärt Gerst

Polarlicht

Die Aurora australis ist das antarktische Gegenstück zur Aurora borealis. Er habe in seinem Leben selten etwas Magischeres gesehen, schreibt Gerst dazu

Polarlicht

Von der Erde aus sind Polarlichter wegen der Lichtverschmutzung in stark besiedelten Gebieten oft schwer zu sehen. Für Fotografen im All ist das kein Problem

Wolken von oben

Die Erdatmosphäre, gesehen aus dem All: Wo ist der berühmte Schmetterling, fragt sich Gerst, der mit seinem Flügelschlag für solche globalen Verwirbelungen gesorgt hat?

Barringer Meteorite Crater, Arizona

Dieser Krater in der Nähe von Winslow, Arizona, entstand bei einem Meteoriteneinschlag. Er misst über einen Kilometer im Durchmesser und ist bis zu 180 Meter tief. Auf der Nordseite des Kraters: das Besucherzentrum

Der Nil

Grüne Lebensader in der Wüste: der Nil, mit 6852 Kilometern der längste Fluss der Erde

Krasnopavlivsk-Speicherbecken, Ukraine

Wegen seiner amphibienartigen Umrisse heißt das Krasnopavlivsk-Speicherbecken in der Ukraine bei Astronauten einfach der "Froschsee"

Erde verkehrt

Oben und Unten relativieren sich in der Schwerelosigkeit: Hier eine ungewohnte Ansicht der im Sonnenlicht funkelnden Erde

Bewässerungsflächen in der Sahara

"Die Bewässerung in der Saharawüste", schreibt Gerst, "sieht von hier oben nicht ganz einfach aus"

Südspitze Südamerikas

Eisbedeckte Gipfel und Hochflächen im Süden des amerikanischen Kontinents

Sojus

Das Foto zeigt Teile des Sojus-Raumschiffes, das Alexander Gerst, Reid Wiseman und Maxim Suarev zur Raumstation ISS brachte

Dragon

Alexander Gerst hält Ausschau nach dem Raumfahrzeug "Dragon", das Nachschub zur ISS bringt

Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben