Unterirdische Prozesse? (10.09.2015)

Noch immer ist unklar, um was es sich bei den mysteriösen hellen Flecken auf dem Zwergplaneten Ceres handelt. Eine neue Aufnahme der Raumsonde "Dawn" zeigt nun geologische Details, die Hinweise auf die Herkunft der weißen Färbung im Innern des Occator-Kraters geben könnten. Auf dem hochauflösenden Bild sind Verwerfungslinien zu erkennen. Diese könnten ein Anzeichen dafür sein, dass unter der Oberfläche Prozesse ablaufen, die zur Entstehung hellen Strukturen führen

nach oben