Schöne Leiche (24.09.2015)

Im Jahr 1006 erstrahlte am Südhimmel ein neuer Stern, heller als die Venus und selbst am Tag sichtbar: Eine Sonne hatte in einer gigantischen Explosion ihre Existenz beendet. In der Supernova jagte Gas mit unvorstellbar hohen Geschwindigkeiten nach außen, traf auf interstellare Materie und brachte sie zum Leuchten. Die Reste der Sternenexplosion glühen noch heute im Sternbild Wolf.