Tradition Mehr als Relikte vergangener Zeiten: Weshalb wir Rituale brauchen

Tradition: Mehr als Relikte vergangener Zeiten: Weshalb wir Rituale brauchen
© mauritius images / Anna Ostanina / Alamy / Alamy Stock Photos
Sie verlaufen stets gleich, versprechen Kontinuität und stiften Zuversicht. Seit Menschengedenken formen Rituale unser Zusammenleben, unsere Kultur. Forschende versuchen, ihr Wirken mit großem Aufwand zu entschlüsseln

"Drei Wünsche für die Menschheit?" Harvey Whitehouse lehnt sich zurück in seinem abgeschabten Ledersessel, blickt auf die Bäume im Garten hinter dem Institut. "Ein Ende aller Bürgerkriege. Ein achtsamer Umgang mit ­unserem Planeten. Die Beseitigung aller Unterdrückung von Elend und extremer Ungleichheit." Und mit jungenhaftem Lächeln fügt er hinzu: "Wir arbeiten daran."


Mehr zum Thema