Kopfschmerz Migräne: Die Bürde der Attacken

Kopfschmerz: Migräne: Die Bürde der Attacken
© art of line/Shutterstock
Wie kaum eine andere Krankheit kann Migräne den Alltag beeinträchtigen

Migräne ist laut einer WHO-Studie nach Karies und Spannungskopfschmerz die dritthäufigste Erkrankung der Welt und bedeutet für Betroffene oft eine enorme Einschränkung im Alltag. Etwa jeder dritte Mensch entwickelt sie irgendwann im Laufe seines Lebens, mindestens jeder zehnte leidet aktuell daran. Typischerweise kommt es in der Jugend oder im frühen Erwachsenenalter erstmals zu Anfällen.


Mehr zum Thema