Kommunikation Besser verhandeln: Die wichtigsten Strategien für jede Situation

Kommunikation: Besser verhandeln: Die wichtigsten Strategien für jede Situation
© Hinterhaus Productions/Getty Images
Ob mit dem Vorgesetzten, einem Verkäufer oder dem Nachbarn: Immer wieder kommen wir im Alltag in Situationen, in denen wir mit anderen um den Ausgleich von Forderungen und Bedürfnissen ringen müssen. Wissenschaftler erforschen die Dynamik solcher Verhandlungen – und erklären, wie wir uns dabei klug behaupten können

Es gibt kein Leben ohne Konflikte – ohne dass unsere Meinungen und Wünsche, unsere Bedürfnisse und Werte von denen eines anderen abweichen. In einem solchen Fall stehen uns drei Wege offen: Wir können drohen und kämpfen – und so versuchen, unseren Willen brachial durchzusetzen und den anderen niederzuringen. Wir können der Auseinandersetzung aus­weichen, in Schweigen verfallen, den an­deren meiden und den Zwist leugnen. Oder wir können den dritten Weg wählen: verhandeln. Wir können also versuchen, mit dem Gegenüber eine gemeinsame Lösung zu finden, eine Einigung, die zwar nicht ganz unseren Zielen entsprechen mag, aber uns weitgehend zufriedenstellt – und den Konflikt so löst.


Mehr zum Thema