Skandinavische Lebensart Die Sehnsucht nach dem Norden - was wirklich hinter dem Hygge-Trend steckt

In der idealisierten Hygge-Welt werden alle möglichen Elemente des Nordens vermengt: von Kerzen, Gebäck, Möbeln bis zu "falunroten" Schwedenhäusern Nordromantik
In der idealisierten Hygge-Welt werden alle möglichen Elemente des Nordens vermengt: von Kerzen, Gebäck, Möbeln bis zu "falunroten" Schwedenhäusern Nordromantik
© Peter Lyden/plainpicture
"Hygge", das dänische Wort für Gemütlichkeit, ist zum Inbegriff eines neuen Lebensgefühls geworden, das Zusammenhalt, Freude und Wohlbefinden verspricht. Gerade kurz vor Weihnachten spüren wir diese Sehnsucht oft. Aber ist das nicht nur schlichte Weltflucht? Der Kulturwissenschaftler und Skandinavist Bernd Henningsen über den Ursprung dieses Trends – und die hohe Zufriedenheit im Norden

GEOplus: Herr Professor Henningsen, wenn es um ein gutes und glückliches Leben geht, begegnet einem oft das dänische Wort "hygge". Was steckt dahinter?

Mehr zum Thema