Positives Denken
Mit wissenschaftlich erprobten Übungen kann es gelingen, dauerhaft zu einer zuversichtlicheren Lebenshaltung zu finden
Lärmschutz
Am heutigen Tag gegen Lärm, dem International Noise Awareness Day, dreht sich alles um die Lautstärke. Aber wie problematisch ist Krach eigentlich für unsere Gesundheit? Und wird es in Deutschland immer lauter? Die wichtigsten Fragen und Antworten
Joggen
Körperliche Aktivität bildet Neuronen; wer Sport macht, bleibt auch geistig länger fit. Die Neurobiologin Henriette van Praag erklärt, worauf es ankommt
After Sun
In diesem Video erklärt Dr. med. Peter Mohr, welche Mittel gegen Sonnenbrände helfen und warum auch ein feuchtes Handtuch reicht
Windpocken
Eine lautstarke Minderheit macht gegen das Impfen mobil und verunsichert viele Menschen. Was ist dran an den Argumenten der Impfgegner?
Mädchen wird geimpft
Wer eine schmerzhafte Spritze bekommt, neigt dazu wegzusehen. Aber ist das sinnvoll?
Masern
Das Masern-Virus ist einer der ansteckendsten Erreger auf unserem Planeten. Ein Infizierter kann Ursprung von Zehntausenden weiteren Erkrankungen werden - wie die GEO-Infografik am Beispiel des Virus „D4-Hamburg“ illustriert
Zwei alte Freunde sitzen am Flussufer mit VR-Brille
Wer neugierig bleibt und seinen Geist fordert, kann das Altern des Gehirns wirksam aufhalten. Wie aber lässt sich die Neugier kultivieren? Mit einfachen Tricks, sagen Experten
Frau macht Atemübungen
Wir atmen meist, ohne darüber nachzudenken. Doch wenn wir lernen, das Luftholen bewusst zu steuern, kann der Atem Körper und Geist heilen
Dinge, die uns glücklich machen
Am 20. März feiert die Welt den Internationalen Tag des Glücks. Aber was macht eigentlich glücklich? Wir haben fünf spannende Erkenntnisse der Glücksforschung zusammengetragen
Entspannung
Der Mediziner Tobias Esch erklärt, über welch großen Selbstheilungskräfte jeder Mensch verfügt und wie er sie stärken kann – und weshalb Stress ein gefährlicher Gegenspieler ist
Verliebtes Paar
Was lässt manche Paare glücklich werden, andere scheitern? Der Psychiater Prof. Dr. Josef Aldenhoff untersucht, wie Beziehungen gelingen – und rät zu ein wenig Distanz zwischen den Partnern
Geruch
Hängen Fettleibigkeit und Geruchsinn zusammen? Ja, sagen Forscher - und machen die Nervenachse zwischen Bauch und Hirn dafür verantwortlich
Gebet
Gläubige sind oft gesünder und mit ihrem Leben zufriedener. Was können nichtreligiöse Menschen von ihnen lernen?
Nahrungsergänzungsmittel
Gegen die vielfältigen Erkältungsviren vor allem im Winter scheint unser Körper oft machtlos. Oder braucht er vielleicht nur ein wenig Unterstützung? Das jedenfalls versprechen die Hersteller von Präparaten, die angeblich das Immunsystem stärken....
Medizin, Beipackzettel
Das Lesen von Packungsbeilagen löst oft negative Erwartungen aus: Nebenwirkungen treten dann häufiger auf. Wie ließe sich das ändern?
Blinzeln
Wenn wir blinzeln, bleibt es hell. Göttinger Neurowissenschaftler haben näheres über dieses Phänomen herausgefunden
Ivy Haase vom Podcast "Bin ich schön?"
Der Bauch ist zu dick, die Beine nicht trainiert und die Dehnungsfalten wollen nicht verschwinden: Nicht zuletzt Plattformen wie Instagram fördern, dass wir uns heute mehr denn je mit unserem Körperbild und den Körpern anderer auseinandersetzen....
Impfen
Eine lautstarke Minderheit macht mobil gegen das Impfen, das verunsichert viele Menschen. Was ist dran an den Argumenten der Gegner? Einige Mythen und Fakten im Überblick
Spargel
In diesem Jahr schon Spargel gegessen? Dann kennen Sie vielleicht den eigentümlichen Geruch beim Toilettengang. Oder eben nicht: Denn nicht bei jedem Menschen tritt er auf
Sind wir noch ganz sauber?
Wissenschaftsjournalistin Hanne Tügel hat ein Buch über Schmutz geschrieben. Genauer gesagt: über dem klugen Umgang mit ihn. Im Interview spricht die langjährige GEO-Redakteurin über unnötige Desinfektionsmittel und unsere irrationale Angst vor...
Bett machen
"Wir sind völlig hysterisch, was die Hygiene anbelangt", sagt Hanne Tügel, die Autorin des Buches "Sind wir noch ganz sauber?". Dennoch gibt es ein paar wichtige Ratschläge, die wir beim Hausputz beherzigen sollten
Stress bei der Arbeit
Der Beruf ist für die meisten Menschen die größte Quelle von ­negativ empfundenem Stress. Doch mit einigen einfachen Tricks kann man dem entgegenwirken
Die Folgen permanenter Anspannung auf den Körper
Dauerstress hinterlässt Spuren im gesamten Körper. Selbst hoher Augeninnendruck kann dadurch ausgelöst werden – oder auch peinigende Ohrgeräusche wie beim Tinnitus
Verliebtes Paar
Heute sehnen sich die meisten Menschen danach, ihr Leben mit einem geliebten Partner zu teilen. Doch dieses Ideal der frei gewählten Liebe ist erst 250 Jahre alt.
Erschöpfung
Anhaltende Erschöpfung muss nicht immer auf ein Burnout hinweisen. Auch körperliche Ursachen können zu dauerhafter Ermattung führen - und sollten in jedem Fall abgeklärt werden
Blue Monday
Blue Monday - das ist nicht nur der bekannteste Song der Band New Order, sondern angeblich auch der traurigste Tag des Jahres. Aber lässt sich das wirklich so einfach berechnen?
Smog Shanghai
Luftverschmutzung wird mit Lungenerkrankungen, Krebs und Schlaganfällen in Verbindung gebracht. Eine Studie zeigt nun einen Zusammenhang zwischen dem Grad der Luftverschmutzung und der Denkfähigkeit

Seiten